Käsepölster

Käsepölster sind eine ausgiebige und sehr schmackhafte Beilage.

Käsepölster

Bewertung: Ø 4,0 (15 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

640 g Blätterteig
30 g Sonnenblumenkerne (gehackt)
1 Bund Schnittlauch
1 Stk Ei zum Bestreichen
1 Prise Salz, Pfeffer

Zutaten für die Fülle

200 g Gervais
50 g Parmesan (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Oster Rezepte

Zeit

65 min. Gesamtzeit
55 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Fülle: Gervais salzen, pfeffern und mit Parmesan vermischen. Schnittlauch fein schneiden und untermischen.
  2. Backrohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig ausrollen, auf eine Teigplatte die Fülle im Abstand von ca. 4 cm setzen. Teig rund um die Fülle dünn mit Ei bestreichen. Zweiten Teigstreifen darauf legen und vorsichtig andrücken. Quadrate ausschneiden.
  3. Teigpölster mit Ei bestreichen, mit gehackten Sonnenblumenkernen bestreuen, auf das Backblech legen und im Rohr 10 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterlamm

OSTERLAMM

Osterlamm ist eine beliebte Mehlspeise zu Ostern. Für viele gehört dieses süße Rezept einfach zu Ostern dazu. Es schmeckt ja auch verführerisch gut.

Osterpinzen

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

Oster Cupcake

OSTER CUPCAKE

An Ostern bringt der Osterhase natürlich auch was süßes. Dazu eignet sich das Rezept Oster Cupcake besonders. Kinder lieben sie!

Osternest

OSTERNEST

Ein wunderschönes Osternest wird aus diesem Rezept gebacken. Mit wenig Aufwand ein tolles Ostergeschenk zaubern.

Schinken im Brotteig

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

julebo
julebo

wir hatten diese Käsepölster zu Ostern gebacken - als Hasenohren - und sie waren sehr gut! Ein tolles Rezept!

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Nicht ein klassisches Osterrezept, aber trotzdem wunderbar!!! Werde ich demnächst an einen Spieleabend zum Knabbern machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE