Kalte Rucola-Suppe

Kalte Rucola-Suppe passt zu jeder Sommerparty. Ein erfrischendes und gesundes Rezept, das man sehr gut vorbereiten kann.

Kalte Rucola-Suppe

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Rucola
3 Stk Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
400 g Creme fraiche
0.75 l Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, Rucola waschen und abtropfen lassen. Beides klein hacken und in einem Topf mit der Suppe aufkochen lassen.
  2. Anschließend die Suppe pürieren und das Öl langsam unterrühren. Im Kühlschrank gut auskühlen lassen.
  3. Vor dem Servieren Creme fraiche untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu selbstgemachte Grissini reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE