Karfiollaibchen

Tolle Karfiollaibchen sind für Genießer der besonderen Art. Geund und Gut schmeckt dieses Rezept und ist im Nu zubereitet.

Karfiollaibchen

Bewertung: Ø 4,2 (725 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

100 g Brösel
1 Becher Brösel (zum Wälzen der Laibchen)
2 Stk Eier
100 g Käse (gerieben)
1 Stk Karfiol
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Karfiol in Röschen teilen und kurz blanchieren. Anschließend klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermischen. Ca. 20 min. rasten lassen.
  2. Laibchen formen, in Brösel wälzen und goldbraun in der Pfanne braten. Mit grünem Salat servieren!

ÄHNLICHE REZEPTE

Karfiolschnitzel

KARFIOLSCHNITZEL

Ein exquisites Karfiolschnitzel bringt Abwechslung auf den Teller und ist gesund. Das Rezept sorgt für Genuß bis zum letzten Bissen.

Karfiol überbacken

KARFIOL ÜBERBACKEN

Dieses Rezept Karfiol überbacken bringt Abwechslung und ist ein tolles Gericht aus dem Ofen.

Karfiol-Bohnen-Pfanne

KARFIOL-BOHNEN-PFANNE

Ein schmackhaftes Rezezpt mit raffinierten Gewürzen ist diese Karfiol-Bohnen-Pfanne. Unbedingt ausprobieren.

Karfiol-Nudel-Pfanne

KARFIOL-NUDEL-PFANNE

Ein schnelles Rezept für vegane Pasta-Liebhaber ist diese köstliche Karfiol-Nudel-Pfanne.

Polnischer Karfiol

POLNISCHER KARFIOL

Ein gesundes Gemüse-Rezept für Polnischer Karfiol mit goldgelben Butterbröseln.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Bisher habe ich den Karfiol immer nur paniert aber diese idee, Karfiollaibchen zu machen gefällt mirsehr gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE