Kartoffelknödel mit Mohn

Verführerisch gut schmecken die köstlichen Kartoffelknödel mit Mohn. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Kartoffelknödel mit Mohn Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (106 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg mehlige Kartoffeln
2 Pk Vanille Puddingpulver
100 g Butter
200 g gem. Mohn und Prise Zimt
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Prise Staubzucker zum Bestreuen

Zeit

35 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen, schälen und sofort durch die Presse drücken, Puddingpulver darüberstreuen, Ei und Salz sowie die Hälfte von der Butter dazugeben und schnell durchkneten. Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  2. Aus dem Teig eine dünne Rolle formen, Stücke abschneiden und kleine Knödeln formen.
  3. In einer Pfanne die restliche Butter mit Mohn und Zimt kurz rösten.
  4. Knödel in kochendem Salzwasser kurz aufwallen lassen, herausnehmen abtropfen und im Mohn wälzen. Eventuell mit Staubzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Mit Kompott der Saison oder erwärmter, verdünnter Marmelade mit etwas 1 El Alkohol (z.B. Kirschlikör) vermischt servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
624
Fett
43,13 g
Eiweiß
16,50 g
Kohlenhydrate
45,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kaspressknoedel.jpg

KASPRESSKNÖDEL

Mit Semmelwürfel, Käse und Zwiebel werden die Kaspressknödel im heißen Fett ausgebacken. Für das Rezept kann jeder beliebige Käse genommen werden.

topfenknoedel.jpg

TOPFENKNÖDEL

Kinder und Naschkatzen werden von diesem Rezept begeistert sein. Die Topfenknödel gelingen im Nu und schmecken flaumig und locker.

serviettenknoedel.jpg

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

tiroler-knoedel.jpg

TIROLER KNÖDEL

Ein Klassiker der österreichischen Hausmannskost sind die Tiroler Knödel. Das mit Speck und Zwiebel zubereitete Rezept ist herzhaft und köstlich.

deftige-leberknoedel.jpg

DEFTIGE LEBERKNÖDEL

Besonders in der kühleren Jahreszeit ist eine heiße Suppe eine Wohltat. Das Rezept für deftige Leberknödel gibt Kraft, wärmt von innen und schmeckt.

Erdäpfelknödel

ERDÄPFELKNÖDEL

Gekochte und gepreßte Erdäpfel werden mit Salz und Grieß vermengt. Es entsteht ein wundervolles Erdäpfelknödel Rezept.

User Kommentare

cp611

Herzhaft herrlich herbstlich - diese drei Ausdrücke beschreiben für mich, wie ich diese Kreation finde - unglaublich und dazu gar nicht so aufwendig!

Auf Kommentar antworten

hexy235

Kartoffelteig mit Vanillepuddingpulver habe ich noch nie gehört. Das werde ich jetzt ausprobieren, aber ich werde " Wutzinudeln " daraus machen

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das mit dem Vanillepuddingpulver klingt echt spannend und sehr sehr lecker. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Wäre nie auf die Idee gekommen :-)

Auf Kommentar antworten

Kate_81

Rezept ausprobiert - mir sind sie leider zu wenig süß. Vanillepuddingpulver bindet nicht so super, man braucht auch etwas Mehl.

Auf Kommentar antworten

FuxiFuxi

Kartoffelknödel mit Mohn --- das ist ein tolles Gericht und erinnert mich an meine Kindheit. Rezept klingt gut, ich werde es demnächst ausprobieren und freue mich auf's Lob.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Das Rezept kling urgut. Schade, dass ich momentan nur speckige Erdäpfel habe. Muss ich bald machen. Und ist auch ein eher schnelles Rezept.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Das ist aber ein sehr interessantes und kreatives Rezept, das ich alsbald ausprobieren werde. Vanillepuddingpulver im Teig - bin echt neugierig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE