Kichererbsen mit Paradeiser

Das Kichererbsen mit Paradeiser Rezept ist ein traditionelles vegetarisches Gericht aus dem hohen Norden Indiens.

kichererbsen-mit-paradeiser.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Kichererbsen
1 Msp Salz
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knobauchzehen
2 Stk Paradeiser
2 EL Öl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Currypulver
0.5 TL Cayennepfeffer
0.5 Bund frischer Koriander

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eine Schüssel mit frischem Wasser füllen und die Kichererbsen über Nacht lang darin einlegen. Am nächsten Tag frisches Salzwasser aufkochen und die Kichererbsen darin eine Stunde lang fertig kochen. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Knoblauch und Zwiebel schälen und mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden. Die Paradeiser einritzen und kurz in heißem Wasser aufkochen. Anschließend häuten, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. In einer passenden Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel darin goldbraun anbraten. Die Gewürze Kreuzkümmel, Currypulver, und Cayennepfeffer einrühren und kurz mit braten bis sie ihr Aroma entfalten. Anschließend die Paradeiser und die Kichererbsen hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  4. Den Koriander waschen und trockenschütteln. Die Blätter von den Stielen zupfen (nicht schneiden) und das heiße Gericht damit garnieren.

Tipps zum Rezept

Wenn sie Kichererbsen aus der Dose verwenden, müssen Sie diese nicht mehr über Nacht einlegen.

Nährwert pro Portion

kcal
291
Fett
9,54 g
Eiweiß
13,01 g
Kohlenhydrate
37,13 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

glasnudelpfanne.jpg

GLASNUDELPFANNE

Herlich einfach und köstlich ist eine Glasnudelpfanne. Das Rezept sorgt für Abwechslung und garantiert eine genußvolle Speise.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

2 Melonen für 22.000 Euro

am 26.05.2022 19:07 von Katerchen

Frauen und Kinder zuerst

am 26.05.2022 15:23 von Lara1

Zwiebel gegen Insektenstiche

am 26.05.2022 13:27 von Maarja

Tag des Papierfliegers

am 26.05.2022 10:27 von Silviatempelmayr