Kichererbsenlaibchen (Pitaroudia)

Erstellt von Tsambika

Für dieses Kichererbsenlaibchen (Pitaroudia) Rezept werden die Kichererbsen zuvor in Wasser eingeweicht dann weiter verarbeitet.

Kichererbsenlaibchen (Pitaroudia)

Bewertung: Ø 4,7 (117 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 g Kichererbsen
1 Stk Zwiebel, fein gehackt
400 g Tomaten, gewürfelt
2 Stk Eier
2 EL Mehl
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Minze, getrocknet
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Kichererbsenlaibchen (Pitaroudia) zuerst die Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen, gut abtropfen und im Mixer zerkleinern.
  2. Die gehackte Petersilie, fein geschnittener Zwiebel, würfelig geschnittene Tomaten, Eier und Gewürze einrühren.
  3. Das Mehl hinzufügen, damit die Masse gebunden wird, kurz ziehen lassen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils einen EL von der Masse abstechen, ins Fett gleiten lassen und die Laibchen goldgelb ausbacken.
  5. Dazu serviert man Griechischen Bauernsalat oder Tzatziki.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili sin Carne

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein Kichererbsen Rezept mit orientalischem Flair, mit der Minze im Teig ist es eine sehr interessante Geschmacksrichtung

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE