Kipferl aus Kartoffel-Germteig

Kipferl aus Kartoffel-Germteig sind schnell zubereitete kleine Köstlichkeiten.

Kipferl aus Kartoffel-Germteig (Foto by: Haeferlguckerin.at)

Wenn wir an Kipferl denken, denken wir meist an Kipferl aus Mürbteig, Blätterteig oder Germteig. Doch ist ein Kartoffelgermteig ein wahrer Allrounder, wenn es um süße Mehlspeisen geht.

Allerdings kommt er uns selten in den Sinn, obwohl er sehr einfach in der Zubereitung und ein schneller Teig ist, der unterschiedlich gefüllt werden kann - süß oder gar pikant.

Das Gebäck selbst ist sehr flaumig, weich und saftiger als ein reiner Germteig.

Nussfülle bevorzugt

Heute zeige ich dir eine süße Variante. Ich selbst habe dafür sogar zwei unterschiedliche Füllungen verwendet. Einerseits eine Marmelade und andererseits eine Nussfülle.

Mich persönlich hat die Nussfülle voll überzeugt. Die Kipferl, gefüllt mit Walnüssen haben eine schöne Form und sehen gut aus. Die Marmelade hingegen, hat mich gar nicht überzeugt. Denn die Marmelade ist beim Backen leider ziemlich komplett ausgelaufen und so blieben die Kipferl nahezu leer.

Also wenn es nach mir ginge, würde ich das nächste Mal nur noch eine Nussfülle verwenden. Jedenfalls sind diese Kipferl der wahre Allrounder zum Frühstück, zur Jause oder aber als kleiner Snack für Zwischendurch.

Zeit:
30 Minuten + 15 Minuten Backzeit

Schwierigkeitsgrad:
Leicht

Zutaten für 8 Kipferl:

  • 150 g Kartoffeln mehlig
  • 300 g Mehl glatt
  • 60 g Butter
  • 70 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkt. Trockengerm
  • 1/16 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanillezucker

Zutaten für die Fülle:

  • Marmelade oder
  • 150 g Walnüsse
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Amarettolikör


Rezept Zubereitung

Nussfülle vorbereiten: Die Walnüsse reiben, mit Staubzucker und Likör verrühren und zu kleine Stangen in der Größe des Daumens formen.

Kipferl aus Kartoffel-Germteig (Foto by: Haeferlguckerin.at)

  • Kartoffeln in der Schale weich kochen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen.
  • Die restlichen Zutaten untermengen und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Kipferl aus Kartoffel-Germteig (Foto by: Haeferlguckerin.at)

  • Den Teig dünn ausrollen und in ca. 10 cm breite Streifen schneiden.
  • Quadrate in der Größe von 10 x 10 cm schneiden.
  • Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Kipferl aus Kartoffel-Germteig (Foto by: Haeferlguckerin.at)

  • Die Teigstücke mit Marmelade bestreichen bzw. mit der Fülle belegen.
  • Die Quadrate von einer Ecke aufrollen und zu Kipferl formen.
  • Die Kipferl im Backrohr ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Kipferl aus Kartoffel-Germteig (Foto by: Haeferlguckerin.at)

Weitere Rezept-Tipps:

Über mich
Meine Leidenschaft ist es zu kochen, daher stelle ich auch für Familie und Freunde regelmäßig meine Küche auf den Kopf. Wert lege ich dabei besonders auf regionale und saisonale Zutaten. Neugierig, experimentierfreudig und genussorientiert sind Eigenschaften, die mich in der Küche am treffendsten beschreiben. Gaumenfreunde finden auf meinem Kochblog www.haeferlguckerin.at Leckerbissen auf Rezept zum Nachkochen.


Bewertung: Ø 4,3 (11 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Topfenkipferl

TOPFENKIPFERL

Topfenkipferln sind bekannt, beliebt und einfach in der Herstellung.

Rahmkipferl

RAHMKIPFERL

Ein wahrer Genuss sind diese Rahmkipferl. Probieren Sie doch dieses tolle und schnelle Rezept.

Nusskipferl

NUSSKIPFERL

Süße Nusskipferl schmecken immer und passen zum Frühstück, Snack oder Dessert. Ein allround Rezept für die ganze Familie.

Dinkel-Vanillekipferl

DINKEL-VANILLEKIPFERL

Eine Rezept - Idee für die weihnachtliche Keksdose sind die Dinkel-Vanillekipferl.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

danke sehr, schon wieder bietest du eine gute Alternative zu einem herkömmlichen Teig. Die Kipferl aus Kartoffel-Germteig werden mit Sicherheit bei einer Einladung zum Stehpunsch Anklang finden.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Gute Idee, wieder einmal Nusskipferl aus Kartoffel-Germteig zu machen. Diese Kipferl habe ich früher hin und wieder gebacken - nur leider sind sie irgendwie in Vergessenheit geraten.

Auf Kommentar antworten

Artelsmair
Artelsmair

Also das ist ja eine schöne und vor allem auch sehr Abwechslungsreiche Auswahl an Süßspeisen Varianten.

Auf Kommentar antworten