Knoblauch-Paprika-Marinade

Die Knoblauch-Paprika-Marinade passt super zu Geflügelfleisch. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die Marinade im Nu.

Knoblauch-Paprika-Marinade

Bewertung: Ø 4,4 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
2 TL Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz, gemahlen)
1 Stk Zitrone
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
9 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der Knoblauch wird mit dem Thymian mithilfe eines Mörsers zu einer glatten Paste zerrieben.
  2. Im Anschluss wird die Zitrone halbiert und mit einer Saftpresse gut ausgepresst.
  3. Dann wird die Knoblauchpaste mit Zitronensaft, Paprikapulver sowie Paprikapulver gut verrührt. Zum Schluss wird das Ganze mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwiebel-Marinade

ZWIEBEL-MARINADE

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

Gyros-Marinade

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Knoblauch Paprika Marinade passt echt sehr gut für Hühnchenfleisch. Wir grillen sehr gerne hühnerflügerl.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE