Krautspatzen

Die typischen Krautspatzen kommen aus Salzburg und sind seit jeher ein beliebtes Rezept für die Sonntagsküche.

Krautspatzen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (204 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

250 ml Milch
5 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
0.5 kg Mehl
1 Stk Zwiebel
250 g Speck
500 g Sauerkraut

Zeit

80 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zunächst Milch, Eier, Salz, Muskat und Mehl zu einem Teig verkneten und anschließend ca. 30 Minuten zugedeckt rasten lassen.
  2. Zwiebel fein hacken, Speck würfeln. In einer Pfanne mit Öl anbraten, Sauerkraut dazugeben und einkochen lassen. Salzen und pfeffern.
  3. Von einem Brett mit einem Messer feine Streifen des Teiges in kochendes Salzwasser schaben. Aufkochen lassen, bis die Spätzle oben schwimmen und herausnehmen.
  4. Spätzle abtropfen lassen und das Kraut hinzugeben. Salzen und pfeffern.

Nährwert pro Portion

kcal
378
Fett
34,40 g
Eiweiß
8,84 g
Kohlenhydrate
5,48 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

zwiebelrostbraten.jpg

ZWIEBELROSTBRATEN

Ein Zwiebelrostbraten ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das zu Kartoffeln angeboten wird.

tiroler-groestl.jpg

TIROLER GRÖSTL

Dieser Hausmannskostklassiker ist ein herzhaftes Rezept mit Rindfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Spiegeleiern. Lassen Sie es sich schmecken.

grenadiermarsch.jpg

GRENADIERMARSCH

Grenadiermarsch ist das perfekte Rezept, um Essensreste vom Vortag zu verwerten. Fleisch- oder Wurstreste werden mit Nudeln und Kartoffeln gebraten.

beuschel.jpg

BEUSCHEL

Ein Gericht wie Beuschel ist eine österreichische Hausmannskost. Das Rezept Beuschel oder Beuschl ist die Kalbslunge, eine Delikatesse.

kaerntner-kasnudeln.jpg

KÄRNTNER KASNUDELN

Kärntner Kasnudeln sind eigentlich kleine runde Teigkrapfen. Gefüllt werden sie in diesem Rezept mit einer Topfen-Erdäpfel-Fülle.

zwiebelkuchen.jpg

ZWIEBELKUCHEN

Ein Zwiebelkuchen wird aus einem einfachen Teig zubereitet. Das Rezept wird meist mit Zwiebel, Sauerrahm und Schinken bzw. Speck belegt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

John Miles

am 07.12.2021 01:12 von Maarja

ELGA - ELGA-Abmeldungen

am 06.12.2021 23:33 von DIELiz