Kretanische Pfanne

Mit diesem griechischen Geheimrezept können Sie schnell und einfach eine Kretanische Pfanne zubereiten!

Kretanische Pfanne Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

20 g Butter
100 g Reis
200 ml Gemüsebrühe
200 g Zucchini
400 g Paprikaschoten
3 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Majoran, frisch oder getrocknet

Benötigte Küchenutensilien

Knoblauchpresse

Zeit

35 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zerlassen Sie die Butter in einem kleinen Topf und geben Sie dann den Reis hinzu. Lassen Sie ihn kurz mitdünsten. Gießen Sie die Brühe darüber und lassen Sie alles zugedeckt und bei schwacher Hitze quellen.
  2. Inzwischen können Sie die Zucchini vorbereiten: waschen, abtrocknen, die Enden wegschneiden und schließlich in dünne Scheiben schneiden.
  3. Vierteln Sie die Paprikaschoten. Anschließend entfernen Sie den Stiel, die Kerne sowie die weißen Scheidenwände. Danach waschen Sie die Schoten und schneiden Sie in kleine Stücke.
  4. Geben Sie das Olivenöl in eine Pfanne, erhitzen Sie es und dünsten Sie die Paprikastücke etwa 5 Minuten lang.
  5. Dann schälen Sie den Knoblauch und drücken ihn durch eine Knoblauchpresse. Geben Sie Ihn zu den Zucchini in die Pfanne. Lassen Sie alle Zutaten nun noch circa 3 Minuten bei mittlerer Hitze in der Pfanne braten.
  6. Nun nur noch das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen sowie den Reis zufügen. Erwärmen Sie die Zutaten etwa 5 Minuten bei ständigem Rühren. Bestreuen Sie das Gericht dann mit Majoran.

Tipps zum Rezept

Wenn Sie gerne Schafkäse mögen, können Sie am Ende noch klein gewürfelten daruntermischen!

Nährwert pro Portion

kcal
494
Fett
25,96 g
Eiweiß
7,86 g
Kohlenhydrate
52,64 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

tsatsiki.jpg

TSATSIKI

Das beliebte Tsatsiki Rezept aus Griechenland wird immer wieder gerne zubereitet. Mit Joghurt, Salatgurke, Knoblauch und weiteren Gewürzen.

tsatsiki.jpg

TSATSIKI

Bei Tsatsiki handelt es sich um einen traditionellen, pikanten griechischen Gurkensalat.

skordalia.jpg

SKORDALIA

Das Rezept Skordalia ist eine griechische Vorspeise, die einfach zubereitet wird. Die griechische Spezialität wird mit Fladenbrot serviert.

gyros-aus-dem-ofen-mit-metaxa.jpg

GYROS AUS DEM OFEN MIT METAXA

Ein Gyros aus dem Ofen mit Metaxa ist ein absolut geniales Rezept, dass unbedingt mal ausprobiert werden muss.

griechische-auberginen.jpg

GRIECHISCHE AUBERGINEN

Köstliches Rezept für Urlaubsstimmung: Gebackene Auberginen der griechischen Art mit Tsatsiki-Sauce.

Griechische Zucchini-Puffer

GRIECHISCHE ZUCCHINI-PUFFER

Die Griechischen Zucchini-Puffer sind ein tolles Rezept für eine vegetarische Hauptspeise. Aber auch als Beilage oder zum Salat schmecken sie gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

In der Küche Strom sparen

am 05.10.2022 11:18 von Billie-Blue

Noch eine Gurke geerntet

am 05.10.2022 08:48 von Silviatempelmayr

Weltseifenblasentag

am 05.10.2022 08:44 von Silviatempelmayr

Tag der Kürbiskerne

am 05.10.2022 07:01 von martha