Gyros aus dem Ofen mit Metaxa

Erstellt von Tsambika

Ein Gyros aus dem Ofen mit Metaxa ist ein absolut geniales Rezept, dass unbedingt mal ausprobiert werden muss.

Gyros aus dem Ofen mit Metaxa

Bewertung: Ø 4,5 (352 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Schweinslungenbraten
1 Stk Spitzpaprika, rot, gewürfelt
200 g Champignons, geputzt und halbiert
3 EL Paradeismark
125 ml Olivenöl
3 EL Gyrosgewürz
100 ml Metaxa (Weinbrand)
125 ml Schlagobers
100 g Gouda mittelalt, gerieben
3 EL Olivenöl zum Anbraten
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Gyros aus dem Ofen mit Metaxa den Lungenbraten schnetzeln, Olivenöl mit Gyros-Gewürz verrühren und unter das geschnetzelte Fleisch mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Champignons putzen und halbieren und im heißen Öl ca. 3 Min. braten und aus der Pfanne nehmen.
  3. Gyros-Geschnetzeltes und Paprika ins Bratfett geben und ca. 8 Min. braten.
  4. Metaxa und Paradeismark verrühren, zum Fleisch gießen und einmal aufkochen lassen, mit Salz abschmecken.
  5. Obers einrühren und kurz weiterkochen.
  6. Alles in eine Auflaufform geben, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr 10-15 Min. überbacken.
  7. Dazu serviert man Reis oder Fladenbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Taramosalat

TARAMOSALAT

Wunderbar einfach und genauso köstlich ist dieses Rezept für Taramosalat.

Griechische Auberginen

GRIECHISCHE AUBERGINEN

Köstliches Rezept für Urlaubsstimmung: Gebackene Auberginen der griechischen Art mit Tsatsiki-Sauce.

Kaltsunaki aus Kreta

KALTSUNAKI AUS KRETA

Ein wunderbarer kalter Snack aus Griechenland sind Kaltsunaki. Das Rezept stammt aus Kreta und kann auch mit einer Spinatfülle zubereitet werden.

Griechische Auberginen

GRIECHISCHE AUBERGINEN

Das Rezept Griechische Auberginen werden mit Tsatsiki Sauce zum Hochgenuss und bringen Abwechslung auf den Tisch.

User Kommentare

isa1991
isa1991

Ist eines von meinen lieblings Rezepten geworden, die Sauce ist sehr gut und ist auch einfach zum machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE