Taramosalat

Wunderbar einfach und genauso köstlich ist dieses Rezept für Taramosalat.

Taramosalat

Bewertung: Ø 4,1 (130 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

690 g Kartoffeln (geschält u. gehackt)
2 Stk feingehackte kleine Zwiebel
2 EL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
2 EL Weißweinessig
250 ml Wasser
100 g Kabeljaurogen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Kartoffeln gerade weich kochen. Abgießen. Mit der Zwiebel in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 30 Sekunden glatt verkleinern.
  2. Bei laufendem Motor, mit Zitronensaft, Essig und Wasser vermischtes Öl durch die Öffnung dazugießen. Weitere 30 Sek. verrühren bis die gesamte Flüssigkeit eingearbeitet ist. Kabeljaurogen dazugeben und 1 Min. glatt rühren. In eine Schüssel geben, zudecken und in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Den Taramosalat mit Blattsalat und Salatgurken als Deko servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tsaziki

TSAZIKI

Das köstliche, griechische Tsaziki ist ein tolles Sommerrezept. Das Rezept wird mit Topfen und Sauerrahm sowie Gurken und Gewürzen zubereitet.

Kaltsunaki aus Kreta

KALTSUNAKI AUS KRETA

Ein wunderbarer kalter Snack aus Griechenland sind Kaltsunaki. Das Rezept stammt aus Kreta und kann auch mit einer Spinatfülle zubereitet werden.

Griechische Auberginen

GRIECHISCHE AUBERGINEN

Das Rezept Griechische Auberginen werden mit Tsatsiki Sauce zum Hochgenuss und bringen Abwechslung auf den Tisch.

Griechische Auberginen

GRIECHISCHE AUBERGINEN

Köstliches Rezept für Urlaubsstimmung: Gebackene Auberginen der griechischen Art mit Tsatsiki-Sauce.

User Kommentare

Kuechengeist
Kuechengeist

Mein Tarama-Rezept ist nicht so kohlehydratlastig, sondern fein und leicht für den Sommer:
2 Scheiben altes Brot entrinden, einweichen auspressen mit 10 dag Fischrogen, ca 1/8 l Olivenöl, 2 feingehackten Schalotten und Zitronensaft gut mischen und kühl stellen. Dann geniessen:-)


Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE