Kürbiskernölnockerl

Die Kürbiskernölnockerl schmecken als Beilage, aber auch als Hauptspeise. Bei diesem Rezept sollte das Kürbiskernöl von bester Qualität sein.

Kürbiskernölnockerl

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Mehl
7 Stk Eier
3 EL Milch
2 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
1 Prise Muskat
40 ml Kürbiskernöl
3 EL Kräuter
3 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
  2. Mit einem Teelöffel kleine Nockerl formen und in einem Topf mit Salzwasser kochen.
  3. Abseihen, in Butter schwenken und mit verschiedenen Kräutern bestreuen.

Tipps zum Rezept

Statt Kräuter kann man auch Parmesan verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE