Kürbisragout

Erstellt von kornfeld12

Ein einfaches Kürbisragout mit Brunch ist natürlich ein super tolles Rezept in der Kürbis- und Herbstzeit.

Kürbisragout

Bewertung: Ø 4,3 (64 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kürbisfleisch (gewürfelt)
1 Becher Brunch original
1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Öl
0.5 TL Currypulver
150 ml Gemüsesuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
200 g Nudeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch schälen und klein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kürbiswürfel in die Pfanne dazu geben und kurz weiter braten. Das Currypulver darüber streuen, kurz braten lassen und mit der Suppe aufgießen.
  2. Die Pfanne halb abdecken und bei kleinster Flamme so lange köcheln lassen bis der Kürbis bissfest ist.
  3. Zwischenzeitlich einen weiten Topf mit ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln je nach Sorte 8-12 Minuten al dente kochen, danach abgießen.
  4. Jetzt gibt man den Brunch zu den Kürbiswürfeln und lässt es so lange köcheln bis eine sämige Soße entstanden ist. Das Ragout noch mit Salz/Pfeffer abschmecken.
  5. Die Nudeln zusammen mit dem Ragout anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE