Leberaufstrich

Ein Leberaufstrich passt zu jedem Jausenteller und wird beim Heurigen gerne serviert. Hier das feine Rezept aus Großmutter Kochbuch.

Leberaufstrich

Bewertung: Ø 4,4 (106 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Speck (Würfel)
500 g Schweinefleisch
500 g Schweineleber
2 Stk Zwiebel
1 TL Majoran
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Leberaufstrich den Speck in der Küchenmaschine cuttern, dann in einem Topf auslassen. Zwiebel schälen, fein hacken, zum Speck geben und hell anrösten.
  2. Das Fleisch grob würfeln und auch cuttern. Zum Speck geben und 20 Minuten mitbraten. Inzwischen die Leber durch den Fleischwolf drehen. Auch zugeben und 10 Minuten weiterbraten.
  3. Anschließend die Masse mit Salz, Pfeffer und Majoran kräftig würzen und auskühlen lassen.
  4. Die kalte Masse nochmals cuttern, kurz erhitzen und in vorbereitete Gläser füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Liptauer

LIPTAUER

Bei Liptauer handelt es sich um einen bekannten und beliebten Brotaufstrich. Ein wunderbares Rezept, dass jeder mag.

Kürbiskernaufstrich

KÜRBISKERNAUFSTRICH

Nicht nur als Brotaufstrich eignet sich ein Kürbiskernaufstrich. Auch gleich zum Löffeln ist dieses Rezept gedacht.

Erdäpfelkas

ERDÄPFELKAS

Das Rezept für einen Erdäpfelkas ist sehr klassisch, traditionell und einfach in der Zubereitung.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Erdäpfelkäse

ERDÄPFELKÄSE

Der tolle Erdäpfelkäse schmeckt sehr köstlich auf frischem Gebäck in geselliger Runde. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

einen selbstgemachten Leberaufstrich kann man wunderbar mit den liebsten Kräutern machen. Beim 1. Mal habe ich den Leberaufstrich, nach Rezept mit Majoran verarbeitet, beim nächsten Mal kommt noch Thymian dazu

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE