Leberpastete

Erstellt von Tsambika

Ein sehr feines und pikantes Rezept aus Omas Kochbuch ist diese Leberpastete.

Leberpastete Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,3 (594 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 kg fetten Schweinebauch
1 kg Schweineleber
400 g Zwiebel
100 g Knoblauch
4 EL Majoran
40 g Salz
1 TL Pfeffer
200 g Schweineschmalz
2 EL Schweineschmalz zum Anbraten des Fleisches

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

220 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem großen Topf etwas Schmalz erhitzen. Das Bauchfleisch, ohne es zu würzen, rundherum braun anbraten. Danach im Backrohr bei 180 °C braten, bis das Fleisch eine schöne Farbe angenommen hat.
  2. Die Leber waschen, gut mit einem Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Die Leber im Fleischwolf fein faschieren.
  3. Das gebratene, überkühlte Bauchfleisch ebenfalls in Stücke schneiden, fein faschieren und mit der Leber vermischen.
  4. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in 20 dag erhitztem Schweineschmalz unter Rühren gleichmäßig braun anrösten und zur faschierten Masse geben. Mit Salz, Majoran und Pfeffer kräftig abschmecken und gut durchmischen.
  5. Die Pastetenmasse in saubere Einkochgläser einfüllen. (In den Gläsern muss ein Drittel frei bleiben.) Ein tiefes Backblech mit Wasser auffüllen und die Gläser darauf stellen. Im vorgeheizten Rohr bei ca. 150 °C etwa eineinhalb Stunden sterilisieren. Wenn notwendig, zwischendurch Wasser nachfüllen.

Tipps zum Rezept

Die Gläser im Rohr auskühlen lassen und anschließend kühl und dunkel aufbewahren. Die Leberpastete hält sich vier bis fünf Monate.

Nährwert pro Portion

kcal
563
Fett
56,13 g
Eiweiß
3,16 g
Kohlenhydrate
12,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

huehnerleberpastete.jpg

HÜHNERLEBERPASTETE

Die Hühnerleberpastete ist ein köstliches Rezept, das mit gerösteten Apfelstückchen und Thymian zubereitet wird.

gaenseleberpastete.jpg

GÄNSELEBERPASTETE

Gänseleberpastete auf frischen Weißbrot serviert, schmeckt sehr köstlich. Hier ein altes Rezept aus Omas Küche.

leberpastete.jpg

LEBERPASTETE

Eine selbstgemachte Leberpastete gelingt Ihnen mit folgendem Rezept garantiert. Eine Beilage, die allen schmecken wird.

leber-pastete.jpg

LEBER PASTETE

Für das Leber Pasteten - Rezept kann jede Sorte von Leber verwendet werden (Schwein, Lamm, Reh oder Geflügel).

pastetenteig-grundrezept.jpg

PASTETENTEIG GRUNDREZEPT

Bei diesem Pastetenteig Grundrezept wird der Teig zubereitet und Schrittweise erklärt wie man ein tolles Pastetenteig Rezept daraus zaubert.

Gemüsepastete

GEMÜSEPASTETE

Herrlich schmackhaft ist dieses Rezept für Gemüsepastete. Eine gesunde Hauptspeise die nach Lust und Laune variiert werden kann.

User Kommentare

Kuchlgeheimnisse

Dieses Leberpastetenrezept habe ich gestern ausprobiert und es schmeckt uns sehr gut. Ich habe aber Hirschleber verwendet,dadurch ist der Geschmack intensiver.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Da ich ein Liebhaber von guten selbstgemachten Pasteten bin , werde ich dieses Rezept erst mal speichern.

Auf Kommentar antworten

SABSUNG

Hallo, ich hätte eine Frage zum Rezept.
Wird der Schweinebauch durch gebraten? Mir ist die Angabe "..bis das Fleisch eine schöne Farbe angenommen hat" etwas zu vage.
Ich danke im Voraus!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Frühstück im Bett

am 22.09.2021 17:08 von alpenkoch

spontane Ausrufe

am 22.09.2021 17:02 von alpenkoch

Tofu

am 22.09.2021 16:45 von hubsi

Wird das möglich sein?

am 22.09.2021 15:34 von MaryLou