Kroatische Bakalar Pastete

Erstellt von Gabriele

Kroatische Bakalar Pastete ist einfach in der Zubereitung. Ein Lieblings - Rezept für alle Fischliebhaber.

Kroatische Bakalar Pastete

Bewertung: Ø 3,8 (101 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g gedünsteten Fisch (Stockfisch)
5 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasteten Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Der gedünstete Fisch (in Kroatien traditionell gewässerter Stockfisch) wird zerpflückt und mit den Gewürzen und dem Olivenöl in einer Schale gut verrührt, bis eine cremige Paste entsteht.

Tipps zum Rezept

Wird in Kroatien mit Weißbrot als Vorspeise serviert, und kann mit Trüffel, Oliven oder Kräutern variiert werden. Schmeckt in jedem Restaurant ein bisschen anders.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pastetenteig Grundrezept

PASTETENTEIG GRUNDREZEPT

Bei diesem Pastetenteig Grundrezept wird der Teig zubereitet und Schrittweise erklärt wie man ein tolles Pastetenteig Rezept daraus zaubert.

Lachspastete

LACHSPASTETE

Eine köstliche und gesunde Abwechslung mit der Sie bestimmt überraschen und punkten können!

Schafkäseterrine mit Graumohn

SCHAFKÄSETERRINE MIT GRAUMOHN

Wer Terrinen liebt, muss diese Schafkäseterrine mit Graumohn probiert haben. Ein Rezept das mit Schlagobers verfeinert und dadurch sehr cremig wird.

Kartoffel-Camembert-Pastete

KARTOFFEL-CAMEMBERT-PASTETE

Mit diesem Rezept von der Kartoffel-Camembert-Pastete zaubern Sie ein köstliches und vegetarisches Mittagessen auf den Tisch.

Steinpilzpastete

STEINPILZPASTETE

Die zarte Steinpilzpastete zaubern Sie mit diesem Rezept für Ihre Familie auf den Tisch. Einfach ausprobieren und genießen!

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

ich sehe, die knoblauchknolle wurde ausgebessert, jetzt steht da tatsächlich knoblauchzehe - ist sicher besser so :-))))

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

hallo gabriele klingt einfach und schnell, aber welchen fisch kann man statt stockfisch verwenden? und kommt da tatsächlich eine knolle koblauch dazu?

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

man kann gerne auch goldbrasse verwenden, oder branzino, oder jeden anderen edelfisch. nur wenn man makrele nimmt, schmeckt es nachher sehr nach fischtran.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

Naja, eigentlich sollte es eine zehe Knoblauch sein, aber in dem menü wo man die Rezepte eingibt gab es nur die knolle.
statt Stockfisch geht auch jeder andere intensiv schmeckende fisch, er sollte halt gegart sein. in Kroatien machen sie die paste meist einfach mit dem was gefangen wurde.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

nun hab ich noch eine frage gabriele: nimmst du dazu fischfilets oder einen ganzen fisch? bin für samstag noch auf der suche nach einer kroatischn vorspeise - diese pastete würde sich anbieten.

Auf Kommentar antworten

Gabriele
Gabriele

eigentlich ist es egal, welches stück vom fisch man nimmt. ich nehme auch gerne einfach fischreste, wenn vom grillen etwas übrig ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE