Makkaronischüsserl

Erstellt von cassandra

Eine dekorative und geschmackvoller Vorspeise sind die Makkaronischüsserl mit Käse überbacken. Hier dazu das einfache Rezept.

Makkaronischüsserl

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Öl
2 EL Zwiebel (gehackt)
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Tomaten (passiert)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Schuss Balsamicoessig
200 g Makkaroni-Pasta
60 g Oliven
80 g Käse (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Tomatensauce zubereiten: Dazu Öl in einem Topf erwärmen. Gehackten Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten und mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Balsamico würzen und kurz einkochen lassen.
  2. Die Makkaroninudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abseihen, mit der Tomatensauce vermengen und in kleine feuerfeste Förmchen füllen.
  3. Noch die Oliven grob hacken, darüber verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 180 Grad Oberhitze im Ofen kurz backen, bis der Käse geschmolzen und leicht braun ist.

Tipps zum Rezept

In Italien wird Pasta nicht wie bei uns als Hauptgericht, sondern als "Primo" (erster Gang) vor dem "Secondo" (zweiter Gang) gereicht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE