Malakofftorte

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Malakofftorte

Bewertung: Ø 4,2 (1673 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

50 Stk Biskotten
120 ml Kaffee, schwarz
100 ml Rum
150 g Butter
200 g Staubzucker
150 g Mandeln, geschält, gerieben
3 Stk Dotter
125 ml Schlagobers
125 ml Schlagobers z. Anrichten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Malakofftorte die zimmerwarme Butter in einer Schüssel cremig rühren nach und nach Zucker, Dotter, Mandeln und Schlagobers dazurühren - die Creme sollte steif sein.
  2. Danach werden die Biskotten vor dem Einlegen in die Tortenform einzeln kurz in die Alkohol-Kaffee-Mischung getaucht. Wer keinen Alkohol mag kann diesen auch weglassen.
  3. Den Boden einer Tortenform mit Backpapier auslegen und darauf Biskotten legen. Den Rand mit halbierten Biskotten auskleiden.
  4. Nun den Biskottenboden dick mit der Creme bestreichen, wieder mit getränkten Biskotten auslegen und nochmals die Creme dick drauf streichen.
  5. Die Torte mit Alu-Folie abdecken, und über Nacht kühl stellen.
  6. Am nächsten Tag die Tortenform vorsichtig lösen und schöne Schlagobersverzierungen auf die Torte geben. Wer möchte kann die Torte noch mit Kakaopulver verschönern.

Tipps zum Rezept

Die Malakofftorte mit Schlagobers, eine Schokosauce und Mandelblättchen verziert servieren.

Sollte die Creme nicht steif genug werden, Sahnesteif einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwetschkenfleck

ZWETSCHKENFLECK

Ein Zwetschkenfleck stammt aus Omas Küche und dieses Rezept ist sehr flaumig und fruchtig. Der Teig wird aus einem Germteig zubereitet.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Biskuitroulade

BISKUITROULADE

Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

User Kommentare

Elias Kepplinger
Elias Kepplinger

Diese Torte ist wirklich keine Hexerei und nicht sehr aufwendig in der Zubereitung.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Da gebe ich dir durchaus recht!

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Schmeckt auch sehr gut mit Orangenlikör oder Mandellikör (100 ml) und dafür den Rum weglassen .

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Gutes Rezept, aber ich würde statt Margarine lieber Butter nehmen

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ja hexy, da bin ich ganz bei dir

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich kann mich noch erinnern, dass meine mutter malakofftorte immer nur aus biskotten (in kaffee und rum getunkt) und schlagobers gemacht hat - ohne butter. meist noch dazu mit selbst abgeschöpftem süßen rahm. ist aber schon fast 40 jahre her.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Eine sehr gute Torte, sieht auch auf dem Foto richtig zum Anbeißen aus. Würde zwar auch eher zur Butter greifen, aber sonst ein top Rezept.

Auf Kommentar antworten

aste1
aste1

sieht lecker aus diese Malakofftorte

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Meine Mutter hat auch immer eine Malkofftorte gemacht, allerdings war die mit einer Schokoladencreme, leider habe ich das Rezept nicht und bin bis jetzt auch nicht fündig geworden. Wegen der positiven Kommentare werde ich dann doch diese einmal probieren.

Auf Kommentar antworten

Heini69
Heini69

Ich lasse die Dotter immer weg. Man kann stattdessen ja etwas Quimic oder Mascarpone dazu geben. Aber sonst tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

aste1
aste1

ist mir gut gelungen

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Ein sehr tolles Rezept. Ich habe allerdings nur einen Schuss Rum verwendet, da ansonsten der gesamte Kuchen nur nach Rum schmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE