Mandarinen Kuchen

Ein Mandarinen Kuchen Rezept ist bei Groß und Klein beliebt und sieht einfach zum Anbeissen aus.

Mandarinen Kuchen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (2.149 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

Zutaten für den Teig

250 g Mehl
125 g Staubzucker
125 g Butter
2 Stk Eier
1 Pk Backpulver
6 EL Milch

Zutaten für die Creme

500 ml Milch
2 Pk Vanille Puddingpulver
600 g Sauerrahm
2 Dose Mandarinen
30 g Kristallzucker

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

85 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 70 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter und Zucker für 5 Minuten schaumig schlagen. Die Eier langsam unterheben und ein paar Minuten weiterrühren.
  2. Backpulver und Mehl vermischen und nach und nach abwechselnd mit der Milch unter die Eiermasse heben.
  3. Ein Backblech (mit hohem Rand) mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Den Kuchen bei 200 Grad für 30 Minuten (bei Ober- und Unterhitze) im vorgeheizten Backrohr backen lassen.
  4. Für die Creme Nun in einem Topf die Milch, den Zucker und das Puddingpulver vermischen und erhitzen. Unter ständigem Rühren aufkochen und etwas eindicken lassen. Dann den Pudding etwas auskühlen und die Mandarinen aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen. Den Sauerrahm und die Mandarinen vorsichtig verrühren und unter die Puddingmasse heben.
  5. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Blech auskühlen lassen. Dann die Creme schön dick auftragen. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

Nährwert pro Portion

kcal
4.306
Fett
227,57 g
Eiweiß
76,54 g
Kohlenhydrate
500,16 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

blitzkuchen.jpg

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

eierlikoerkuchen.jpg

EIERLIKÖRKUCHEN

Der Eierlikörkuchen ist eine echte Backspezialität. Ein Rezept das immer gelingt und beim Nachmittagskaffee mit Freunden nicht fehlen darf.

kirschkuchen.jpg

KIRSCHKUCHEN

Kirschkuchen ist besonders bei Kindern beliebt und ganz schnell gemacht. Mit diesem Rezept einfach mal Freude bereiten.

nutella-tassenkuchen.jpg

NUTELLA-TASSENKUCHEN

Lust auf eine Süßigkeit, dann ist dieser Nutella-Tassenkuchen perfekt. Dieses Rezept ist für die Mikrowelle und geht sehr schnell.

joghurt-kuchen.jpg

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

bananenkuchen.jpg

BANANENKUCHEN

Sehr beliebt bei einem Kuchen - Buffet ist immer dieses köstliche Rezept vom Bananenkuchen.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Die Creme schmeckt sehr gut. Ich habe aber 3 Esslöffel Zucker dazugegeben weil es mir zu wenig süss war.

Auf Kommentar antworten

Cocowhite93

Bei Zutaten für den Teig steht Margarine und in der Zubereitung heißt es dann Butter.
Bei der Zubereitung für die Creme steht was von Zucker der in der Zutatenliste für die Creme garnicht aufgeführt ist. Wieviel Zucker soll darein?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

danke für deinen Kommentar, ist nun aktuell mit Zucker und Margarine - siehe oben.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

danke für den Hinweis, wurde umgeändert ;)

Auf Kommentar antworten

cp611

Diese Mandarinen-creme geb ich auch gerne in eine Roulade oder auch schon mal in die Kardinalschnitte, passt super!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wegen zwei Sixpacks Bier

am 21.09.2021 07:41 von Raggiodisole

Weniger Zucker

am 21.09.2021 06:58 von Silviatempelmayr