Mango-Minze-Chili-Dip

Erstellt von hexy235

Der Mango-Minze-Chili-Dip passt hervorragend zu knackigen Gemüsestangen oder gegrilltem Hühnerfleisch. Hier das fruchtig-pikante Rezept.

Mango-Minze-Chili-Dip

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Mango
1 Stk Chilischote
1 Stk Bio-Limette
250 g Joghurt
1 Prise Salz, Pfeffer
3 Bl Minze
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mango schälen und vom Kern schneiden, Fruchtfleisch würfeln. Chilischote in feine Ringe schneiden. Limette heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben. Limette halbieren und Saft auspressen. Minzblätter fein schneiden.
  2. Mango, Chili, Minze und Limettensaft mit dem Joghurt vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Limettenschale auf den Dip streuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Schnelle Vanillesauce

SCHNELLE VANILLESAUCE

Diese schnelle Vanillesauce wird ganz einfach aus Vanillepuddingpulver gezaubert und schmeckt herrlich zu Süßspeisen wie Strudel oder Germknödel.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

Schnittlauchsauce

SCHNITTLAUCHSAUCE

Mit dieser Schnittlauchsauce wird jedes Essen ein Gedicht. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept zu einem Fondue.

Gorgonzolasauce

GORGONZOLASAUCE

Die würzige Gorgonzolasauce eignet sich ideal zu Pasta und schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist ganz einfach und in wenigen Minuten zubereitet.

User Kommentare

lisas
lisas

Wieviel Minze wird für das Rezept benötigt? Leider fehlt diese Angabe in der Zutatenliste. Danke für eine Ergänzung.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Es werden 2-3 Blätter genommen, je nach Größe der Blätter. Die Blätter werden in feine Streifen geschnitten und in den Dip gerührt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE