Mangoldsuppe

Die Mangoldsuppe schmeckt nicht nur wunderbar, sie bringt auch viel Farbe auf den Tisch. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Mangoldsuppe Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mangold
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Öl
700 ml Suppe
1 Becher Schlagobers
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Mangoldsuppe, den Mangold waschen, Stieel entfernen, abtropfen lassen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem Topf Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anschwitzen, dann den Mangold zugeben und kurz mitdünsten.
  3. Mit der Suppe auffüllen und das Ganze etwa 15 Minuten leise köcheln lassen. Zum Schluss den Obers einrühren. Noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Wenn sie die Suppe feiner wollen, dann können sie diese auch mit dem Stabmixer pürieren.

Nährwert pro Portion

kcal
313
Fett
25,45 g
Eiweiß
5,76 g
Kohlenhydrate
14,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

User Kommentare

Lara1

Bei Mangold - Suppen verwende ich auch die Stiele. Die werden enthäutet, klein gesvhnitten und angeröstet, die Blätter kommen später dazu. Das sieht besonders toll aus, wenn man rot- oder gelbstieligen Mangold verwendet.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gold Kiwi

am 25.10.2021 17:16 von Limone

Weihnachtsbeleuchtung montieren

am 25.10.2021 16:56 von Limone

Tausend Dank an das liebe GK-Team!

am 25.10.2021 16:27 von nildra

Paprikaschoten kernfrei vorbereiten

am 25.10.2021 16:26 von xblue