Milchlamm

Das Milchlamm Rezept ist eine indische Hochzeitsspeise aus der Provinz Kaschmir.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Safranfäden
700 g Lammfleisch
100 g Edelzwiebel
4 EL Öl
250 g Lammknochen
1 Prise Salz
1 Stk Lorbeerblatt
2 Stk Nelken
6 Stk grüne Kardamomkapseln
2 Stk Zimtstange
1.2 l Milch
2 EL Schlagobers
1.25 TL gemahlener Fenchel
0.5 TL gemahlener Kreuzkümmel
0.25 TL gemahlener weißer Pfeffer
0.5 TL Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Gemüsereibe

Zeit

180 min. Gesamtzeit 90 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Safranfäden in einem kleinen Gefäß mit 4 EL Wasser 10 Minuten lang einweichen. Das Lammfleisch in einem großen Gefäß in lauwarmen Wasser 45 Minuten lang einlegen bis das Fleisch hell wird.
  2. Die Edelzwiebel schälen und klein hacken oder mit einer Küchenreibe ganz fein reiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin 5 Minuten lang glasig braten.
  3. Einen großen Topf mit 1.5 Liter Wasser füllen und die Gewürze 0.45 TL Salz, Zimt, eine Nelke, drei Kardamomkapseln, eine Zimtstange, und die Zwiebeln hineingeben. Das Fleisch einlegen und alles etwa 30 Minuten lang bei kleiner Hitze kochen lassen. Das Fleisch entnehmen, die Knochen entsorgen und die Suppe in ein Sieb abgießen und die Flüssigkeit auffangen.
  4. In einem andern Topf die Milch mit den restlichen Gewürzen Nelken, drei Kardamomkapseln und der zweiten Zimtstange aufkochen. Darauf achten, dass die Milch nicht überkocht. Unter ständigem rühren die Milch auf 2 Drittel einkochen, beiseitestellen und abkühlen lassen. Durch ein Sieb abgießen und die 2 EL Schlagobers dazugeben. Das Fleisch und 750 ml Lammsuppe hinzufügen und beiseite stellen.
  5. Das restliche Öl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Den Fenchel, Kreuzkümmel und Pfeffer beimengen und sehr kurz anbraten. Das Fleisch entnehmen, zugeben und mit Salz und Zucker abschmecken. Das Fleisch noch ein paar Minuten lang zugedeckt köcheln lassen. Kurz vor dem servieren noch den Safran unterrühren.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie zum Milchlamm Rezept frisch gekochten Basmatireis.

Nährwert pro Portion

kcal
519
Fett
29,36 g
Eiweiß
53,36 g
Kohlenhydrate
26,69 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

indische-bhajis.jpg

INDISCHE BHAJIS

Die indischen Bhajis sind eine Beilage, mit der Sie Liebhaber der exotischen Küche überraschen können. Ein indischer Rezeptklassiker!

linsen-dal-mit-frischem-gemuese.jpg

LINSEN-DAL MIT FRISCHEM GEMÜSE

Der Linsen-Dal mit frischem Gemüse ist ein kulinarisches Highlight. Dieses Rezept schmeckt nicht nur Liebhabern der indischen Küche.

indischer-spinat.jpg

INDISCHER SPINAT

Ein Rezept für eine köstliche Beilage - Indischer Spinat verfeinert das bekannte Gemüse mit exotischen Aromen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

INDISCHES DHAAL

Indisches Dhaal wird mit Pappadams serviert. Dieses Rezept wird mit raffinierten Gewürzen und Kokosmilch zu einem Hochgenuss.

indischer-karfiol.jpg

INDISCHER KARFIOL

Mit diesem köstlichen Rezept gelingt würziger Indischer Karfiol als veganer Hauptgang oder als Beilage.

cashew-rosinen-reis.jpg

CASHEW-ROSINEN REIS

Ein Cashew-Rosinen Reis Rezept passt als Beilage perfekt zu jedem Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kosten beim Auswärts Essen

am 27.05.2022 18:20 von alpenkoch

Obstknödel

am 27.05.2022 18:17 von alpenkoch