Mini-Gugelhupf

Mini-Gugelhupf sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch köstlich; probieren Sie dieses Rezept einmal aus!

Mini-Gugelhupf

Bewertung: Ø 3,9 (42 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

180 g Butter
170 g Zucker
4 Stk Eier
210 g Mehl
2 TL Weinstein-Backpulver
2 EL Schlagobers
1 Pk Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter zimmerwarm werden lassen und Mini-Guglhupfform einfetten und bemehlen. Mehl mit Weinstein-Backpulver vermischen und Rohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Nun Dotter, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Butter schaumig rühren.
  3. Anschließend Mehl und Schlagobers unterrühren.
  4. Teig vorsichtig in die Formen füllen und 35-40 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen, den Rand mit einem stumpfen Messer lösen und die Kuchen herausnehmen.
  5. Mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Gugelhupf ohne Ei

GUGELHUPF OHNE EI

Es gibt viele Rezept für den vielgeliebten Gugelhupf. Hier ein tolles Rezept für den Gugelhupf ohne Ei.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE