Oliven - Pinguine

Ein wahrer Augenschmaus sind Oliven - Pinguine. Ob als Vorspeise oder auf einem Partybuffet, das Rezept kommt immer gut an.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Glas Oliven (groß, schwarz, entsteint)
1 Glas Oliven (schwarz. entsteint)
1 Stk Karotte (mittelgroß)
1 Pk Frischkäse oder Ziegenkäse (streichfähig)

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Als Erstes die Karotte waschen, schälen und in ca. 5 mm dicke Scheibchen schneiden – aus jedem Scheibchen ein kleines Dreieck ausschneiden (das werden die Watschel-Füßchen. Dann von den Karotten - Abschnitten kleine längliche, spitze Keile ausschneiden (das sollen die Schnäbel werden).
  2. Die großen Oliven der Länge nach vor sich legen und auch hier einen kleinen Keil ausschneiden (ein „V „sozusagen - die großen Oliven werden der Pinguinkörper).
  3. Anschließend den Ziegenkäse oder Frischkäse in einer Schüssel glattrühren. Die große Olive vorsichtig etwas aufdrücken und mit dem Käse füllen – behutsam wieder zusammendrücken und glatt streichen.
  4. Die kleinen Oliven mit einem spitzen Messer mittig etwas einstechen um den kleinen spitzen Karottenkeil hinein zu stecken (als Schnabel).
  5. Jetzt kann man die Pinguine zusammenbauen – zuerst spießt man die kleine Olive auf, danach vorsichtig die große Olive und zuletzt die Scheibchen mit dem fehlenden Dreieck (die als Pinguinfüße dienen).

Tipps zum Rezept

Optional kann man den Pinguinen noch einen Schal anziehen.

Grüner Schal: Einfach einen Halm Schnittlauch locker um den "Pinguinhals" knoten. Roter Schal: eingelegte rote Paprika in dünne Streifen schneiden und locker um den "Pinguinhals" legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

fruehlingsrollenteig.jpg

FRÜHLINGSROLLENTEIG

Dieser Frühlingsrollenteig kann je nach Belieben gefüllt werden - ein vegetarisches Rezept.

gefuellte-champignons.jpg

GEFÜLLTE CHAMPIGNONS

Zu dem Rezept für gefüllte Champignons passen frische Sommersalate. Ein toller Eyecatcher.

rindercarpaccio.jpg

RINDERCARPACCIO

Das Rindercarpaccio ist eine beliebte italienische Vorspeise - Ein Rezept mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola.

shrimpscocktail.jpg

SHRIMPSCOCKTAIL

Ihre Familie wird von dem herrlichen Shrimpscocktail nicht genug bekommen. Hier ein tolles Rezept für einen tollen Snack oder Vorspeise

panierter-camembert.jpg

PANIERTER CAMEMBERT

Panierter Camembert ist eine köstlische Vorspeise. Für dieses Rezept brauchen sie Preiselbeersauce.

carpaccio-vom-rind-mit-rucola-und-parmesan.jpg

CARPACCIO VOM RIND MIT RUCOLA UND PARMESAN

Eine Vorspeise für besondere Fese ist das Carpaccio vom Rind mit Rucola und Parmesan. Ein Rezept vom Feinsten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Snow Moon

am 26.02.2021 10:19 von Limone

Karottensamen

am 26.02.2021 07:33 von martha