Omas eingebrannte Erdäpfel

Erstellt von Mampferella

Omas eingebrannte Erdäpfel ist ein deftiges und sättigendes Rezept aus der Kategorie Hausmannskost.

Omas eingebrannte Erdäpfel

Bewertung: Ø 4,5 (309 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.75 kg Kartoffeln, speckige
1 Stk Zwiebel
0.5 Glas Essiggurkerl 200g Abtropfgewicht
4 EL Rapsöl
5 EL Mehl glatt
1 l Gemüsesuppe
1 Stk Lorbeerblatt
150 g Speckwürfel oder Bratenreste
2 Prise Salz, Pfeffer
1 Spr Essig
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel waschen und weichkochen, danach schälen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Gurkerl ebenfalls in Scheibchen schneiden.
  2. Das Öl zusammen mit dem Lorbeerblatt erhitzen und die Speck darin auslassen, Zwiebel zugeben und darin glasig dünsten. Mit Mehl stauben, kurz mitrösten. Dann sofort mit der Suppe aufgießen und gut rühren damit nichts klumpt. Für 5 Minuten köcheln lassen, aber immer wieder umrühren.
  3. Jetzt kommen die Kartoffelscheiben und die Gurkerlscheiben dazu. Das Ganze für 10 Minuten einkochen lassen.
  4. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Essig abschmecken und anrichten. Statt dem Essig kann man auch einen Spritzer vom Gurkerlsaft nehmen.

Tipps zum Rezept

Meine Oma sagte dazu eingebrannte Hunde, es war ein „Armenessen“ nach dem Krieg. Jedoch waren zur damaligen Zeit weder Speck noch Bratenreste in der Speise.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaberl nach Wiener Art

FLEISCHLABERL NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

yughort
yughort

Bin ich wirklich die einzige Entität, die es gern sähe, wenn irgendwo, zB neben dem zwerchfellerschütternden nick "mampferella", das Datum der Veröffentlichung stünde?
Das Rezept selbst ist sehr kreativ, nur die Zutatenliste gewöhnungsbedürftig.
Zwei Spritzer Salz/Pfeffer; 1 Prise Essig (Hoppala, umgekehrt . . . ) sind mir als Unkullus zu vage. Ja, ok, man kann nachsalzen, nachpfeffern und nachsäuern, aber ein Rezept ist ja dazu da, dass sich der/die Autor(in) zu ihren Dosierungen bekennt, sie selber wird es doch hoffentlich vorher einige Male ausprobiert haben - einmal mit 125 mg NaCl, und dann mit 5g.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE