Orangencreme-Kuchen

Erstellt von hexy235

Eine süße Verführung ist dieser Orangencreme-Kuchen. Ein tolles Mehlspeisen - Rezept für eine Sommerparty.

Orangencreme-Kuchen

Bewertung: Ø 4,4 (50 Stimmen)

Zutaten für 24 Portionen

2 Stk Eier
80 g Staubzucker
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 ml Öl
50 ml Wasser
1 Prise Salz
1 TL Orangenzucker
1 EL Mehl für die Form
24 Stk Schokoladetäfelchen
8 Stk Erdbeeren
1 EL Butter (für die Form)

Zutaten für die Creme

900 ml Orangensaft
90 g Vanillepuddingpulver
90 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 170° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine eckige Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben.
  2. Für die Creme Vanillepuddingpulver mit einem Teil des Orangensaftes gut verrühren. Den restlichen Orangensaft mit dem Zucker in einem Topf aufkochen und das angerührte Pulver einrühren. Pudding unter Rühren mindestens eine Minute kochen lassen.
  3. Für den Teig die Eier trennen, die 2 Eidotter und ca. zwei Drittel des Staubzuckers mit dem Handmixer schaumig rühren, Öl und langsam das Wasser dazugeben. Weiterrühren bis eine sehr schaumige Masse entsteht.
  4. Das Eiklar mit einer Prise Salz schaumig rühren und dann mit dem restlichen Staubzucker zu Schnee schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Dottermasse heben. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterziehen.
  5. Diese Masse in die Form füllen und glatt verstreichen. Im vorgeheizten Rohr 30 Minuten backen, danach abkühlen lassen.
  6. Aus der Form stürzen, horizontal durchschneiden und den Boden wieder in die Form legen. Ein 1/4 von der leicht abgekühlten Creme darauf verstreichen und den Oberteil vom Kuchen wieder darauf legen, etwas andrücken.
  7. Die restliche Creme darauf geben und glatt streichen. Kalt stellen, danach mit Schokoladetäfelchen und Erdbeerstücken dekorieren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch mit anderen Früchten der Saison die Torte dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Versunkener Birnenkuchen

VERSUNKENER BIRNENKUCHEN

Mit diesem fruchtigen Rezept zaubern Sie einen köstlichen versunkenen Birnenkuchen, den niemand so schnell vergessen wird.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE