Paprika Maki

Die Paprika Maki sind mit diesem Rezept rasch auf den Tisch gezaubert und begeistern Groß und Klein.

Paprika Maki

Bewertung: Ø 4,0 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Noriblätter
0.25 Stk Salatgurke
0.5 Stk rote Paprika
400 g Sushi-Reis
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Noriblätter halbieren. Die gewaschene Gurke und den Paprika in Streifen schneiden.
  2. Den Sushireis am Ende des Noriblatts in der Breite von 2cm und in der Höhe von 0,4mm ausbreiten und darauf die Gemüsestreifen legen.
  3. Die Noriblätter einrollen und mit Wasser verkleben. Die Rolle in ca. 3cm breite Teile schneiden.
  4. Die Makiröllchen mit Sojasauce und Wasabi servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maki Lachs

MAKI LACHS

Maki Lachs ist ein Gericht mit einem Hauch Exotik. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Vegetarisches Sushi

VEGETARISCHES SUSHI

Servieren sie doch neben dem klassischen Sushi etwas Ausgefallenes. Hier der Rezept - Vorschlag vom vegetarischem Sushi.

Nigiri Sushi - Grundrezept

NIGIRI SUSHI - GRUNDREZEPT

Nigiri Sushi ist eine klassische Zubereitung, die unkompliziert in der Herstellung und köstlich im Geschmack ist und auch Kochanfängern gelingt.

Sushireis - Grundrezept

SUSHIREIS - GRUNDREZEPT

Neben dem absolut frischen Fisch ist optimal zubereiteter Sushireis das A und O hausgemachter Sushirollen und Reisbällchen.

Veganes Sushi

VEGANES SUSHI

Veganes Sushi - ein perfektes Rezept für einen Abend mit Freunden. Oder auch für einen Abend alleine.

User Kommentare

Anna-111
Anna-111

Bei uns gibt es auch öfters selbstgemachte Sushi und Maki, dass kommt auch sehr gut an, wenn man mal Freunde oder die Familie eingeladen hat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE