Pepper-Salat

Je nach Geschmack können sie diesen Pepper-Salat auch schärfer zubereiten. Hier unser Rezept - Vorschlag.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Schinken
2 Stk Avocado
4 Stk Pfefferoni (eingelegt, scharf)
0.5 Stk Zitrone (Saft)
3 EL Joghurt
2 EL Sauerrahm
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
  2. Die eingelegten Pfefferoni fein hacken.
  3. Mit Joghurt, Sauerrahm, Zitronensaft und den Gewürzen ein cremiges Dressing zubereiten. Den Schinken in 1 cm breite Streifen schneiden und mit den restlichen Zutaten abmischen.

Tipps zum Rezept

Mit Weißbrot servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
670
Fett
62,50 g
Eiweiß
21,02 g
Kohlenhydrate
8,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

DIELiz

scharf, schärfer, am schärfsten wurde diesen Pepper-Salat bei uns nicht. Wir hatten selbst eingelegte Jalapenoschoten. Durch den Einlegeessig waren diese etwas milder geworden, die Salatzusammenstellung passt sehr gut zueinander, super. Wenn man in Essig eingelegte Chili verwendet kann man evt auf den Zitronensaft verzichten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag des Vanillepuddings

am 22.05.2022 14:17 von Silviatempelmayr