Pfannkuchensuppe

Eine Suppe aus Pfannkuchen? Diese Pfannkuchensuppe ist ein Rezept das mit Pfannkuchen als Einlage serviert wird.

Pfannkuchensuppe

Bewertung: Ø 4,7 (293 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Suppengewürz (Grundrezept)
3 Stk Eier
1 Msp Fett
375 g Mehl
0.375 ml Milch
1 Prise Salz
500 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Deutsche Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl, die Milch, das Salz und die Eier in eine Schüssel geben und mit dem Rührbesen zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  2. In einer Pfanne etwas Fett erhitzen, den Teig portionsweise mit einem Schöpflöffel in der Pfanne verteilen sodass die Pfannkuchen etwa 0,3 mm dick sind.
  3. Die Pfannkuchen goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen aufrollen und in streifen schneiden.
  4. Das Wasser zum Kochen bringen und mit Suppengewürz abschmecken. Die Pfannkuchen erst kurz vor dem Verzehr in die heiße Suppe geben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rheinischer Nudelsalat

RHEINISCHER NUDELSALAT

Der rheinische Nudelsalat wird gerne zu Grillgerichten oder als Hauptspeise mit Frankfurter Würsteln serviert. Hier dazu das feine Rezept.

User Kommentare

happypeppi
happypeppi

Als Grundlage eine selbstgemachte Rinderbrühe mit einkochen. Dann schmeckt das ziemlich kräftig.

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

ich würde anregen, dieses rezept hier umzuschreiben oder zu löschen. in österreich haben wir weder pfannkuchen noch brühwürze. wir haben palatschinken/frittaten und suppenwürfel oder bouillon.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Unser Hauptaugenmerk liegt natürlich bei österr. Rezepten - haben aber auch Pasta, Pizza & Co zur Auswahl, deshalb auch Rezepte aus DE ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

PASSENDE VIDEOS

NEUESTE FORENBEITRÄGE