Pizza mit Sardellen und Kapern

Pizza mit Sardellen und Kapern ist ein italienischer Klassiker, holen Sie sich ein Stück Urlaub auf den Teller mit diesem Rezept!

Pizza mit Sardellen und Kapern Foto lisas

Bewertung: Ø 4,3 (98 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

350 g Mehl
180 ml Wasser, lauwarm
20 ml Öl
4 g Germ
2 TL Salz

Zutaten für den Belag

250 ml Polpa
80 g Käse, gerieben
80 g Mozzarella
3 EL Kapern
100 g Sardellen, eingelegt
70 g Rucola
2 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

190 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit 145 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig: Germ mit Wasser und Staubzucker auflösen. Danach Wasser, Öl und Salz mit Germ verrühren (gut eignet sich dafür eine Küchenmaschine). Nun das Mehl in Teilen einkneten.
  2. Alles Kneten, bis ein glatter Teig daraus entsteht, danach eine glatte Teigkugel formen. Diese mit Klarsichtfolie zudecken und mindestens 2,5 Stunden (oder am besten über Nacht) gekühlt rasten lassen.
  3. Den Pizzateig in 2 Teile teilen, beide mit etwas griffigem Mehl auswalken und auf 2 mit Backpapier belegten Backbleche legen. Abschließend die Pizzen mit geschnittenem Käse belegen und mit Sardellen, Kapern und Rucola abschließen. Die beiden Pizzen hintereinander auf der untersten Stufe ca. 5 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.000
Fett
21,79 g
Eiweiß
59,30 g
Kohlenhydrate
139,10 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

grundrezept-pizzateig.jpg

GRUNDREZEPT PIZZATEIG

Alle lieben wir Pizza. Hier das Grundrezept für Pizzateig, mit wenig Zutaten und gelingt bestimmt. Dein Rezept für deine Lieblingspizza.

pizza-selber-machen-grundrezept.jpg

PIZZA SELBER MACHEN - GRUNDREZEPT

Die Pizza ist das beliebteste italienische Rezept und man kann Pizza relativ leicht selber machen.

wuerzige-pizzabroetchen.jpg

WÜRZIGE PIZZABRÖTCHEN

Würzige Pizzabrötchen kommen immer gut an und passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Hier dieses tolle Rezept.

schneller-pizzateig.jpg

SCHNELLER PIZZATEIG

Der schnelle Pizzateig ist einfach zubereitet und kann toll weiterverarbeitet werden. Das Rezept begeistert Groß und Klein.

thunfisch-pizza.jpg

THUNFISCH-PIZZA

Probieren Sie doch mal die köstliche Thunfisch-Pizza. Dieses tolle Rezept kommt bei Ihren Lieben sicher gut an.

pizzaschnecken.jpg

PIZZASCHNECKEN

Diese Pizzaschnecken werden mit einem Germ Teig zubereitet. Weiters wird das Rezept mit Tomatenmark bestrichen, belegt und gebacken.

User Kommentare

Amalia11

Alles schön und lecker. Aber Rucola bei 220 Grad in den Ofen zu schieben tut ihm nicht gut. Also besser erst darüberstreuen, wenn die Pizza aus dem Ofen kommt, mit einem bisschen Balsamico und Olivenöl dazu...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE