Plentenkoch

das Plentenkoch ist ein typisches Rezept aus Salzburg. Früher haben es die Holzknechte im eigenen Plentenkessel über offenem Feuer gekocht.

Plentenkoch

Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Maisgrieß
1.5 l Wasser
1 EL Salz
50 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst einen Topf mit Salzwasser um Kochen bringen und den Maisgrieß unter ständigem Rühren ins kochende Wasser einfließen lassen. Solange weiterrühren, bis sich der Maisgrieß vom Topfrand löst, das kann bis zu einer halben Stunde dauern.
  2. Die Masse in eine mit Wasser ausgeschwenkte Form drücken und auf eine vorbereitete Platte stürzen. Einige Butterflocken aufsetzen und sehr rasch servieren.

Tipps zum Rezept

Die Beilage schmeckt besonders gut zu Gulasch, Beuschel, Wildgerichten und geröstete Leber.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE