Polentabeilage

Wer für eine Abwechslungsreiche Beilage sorgen möchte, der ist mit einer Polentabeilage genau richtig. Ein köstliches Rezept ohne viel Aufwand.

Polentabeilage

Bewertung: Ø 3,8 (220 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Polenta
500 ml Wasser
500 ml Schlagobers
50 g Parmesan (gerieben)
4 EL Olivenöl
1 Bl Lorbeer
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Polenta Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einem Topf Salzwasser mit dem Schlagobers aufkochen. Den gepressten Knoblauch und das Lorbeerblatt in den Topf werfen.
  2. Polenta beigeben und unter ständigen rühren aufkochen lassen. Das Ganze bei reduzierter Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.
  3. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Polenta 15 Minuten ziehen lassen. Danach das Olivenöl und den Parmesan hinzufügen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Polentascheiben auf Kräutersoße

POLENTASCHEIBEN AUF KRÄUTERSOßE

Das Rezept für Polentascheiben auf einer Kräutersoße ist ein köstliches vegetarisches Gericht, welches den Zeitaufwand lohnt.

Polenta

POLENTA

Das Rezept für Polenta gehört zu den beliebtesten und traditionellsten Gerichten.

Kroatische Polenta

KROATISCHE POLENTA

Die köstliche Kroatische Polenta ist der reinste Gaumenschmaus. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in den Zutaten.

Polentascheiben gebraten

POLENTASCHEIBEN GEBRATEN

Köstliche Polentascheiben werden aus Polentagrieß zum Hochgenuß. Das Rezept wird zusätzlich mit Parmesan verfeinert.

Mais Polenta

MAIS POLENTA

Ein wunderbarer Mais Sterz aus Omas Küche. Einfach mit Feta anreichern, dass die Mais Polenta noch besser schmeckt. Das Rezept zum ausprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE