Kroatische Polenta

Die köstliche Kroatische Polenta ist der reinste Gaumenschmaus. Das Geheimnis des Rezeptes liegt in den Zutaten.

Kroatische Polenta

Bewertung: Ø 4,0 (567 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Polentagrieß
1 l gesalzenes Wasser
400 g Topfen
1 Becher Joghurt
50 g Butter
2 Stk Zwiebeln
1 Bund frische Petersilie
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und unter ständigem rühren den Polentagrieß hinzufügen, solange rühren bis sich ein dicker Brei bildet.
  2. Eine Auflaufform mit etwas Öl auspinseln und den Brei darin abkühlen lassen. Topfen und Joghurt in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken.
  3. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen. Zwiebeln klein würfelig schneiden und in der Pfanne anbraten. Die Polenta auf vier Teller aufteilen und die Topfenmasse darüber verteilen. Die gebratenen Zwiebelstücke darüber geben und frisch gehackte Petersilie darüberstreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Polentataler mit Parmesan

POLENTATALER MIT PARMESAN

Ein exzellentes Hauptgericht sind Polentataler mit Parmesan. Polenta schmeckt und bringt Abwechslung. Das Rezept zum Nachkochen.

Polenta

POLENTA

Das Rezept für Polenta gehört zu den beliebtesten und traditionellsten Gerichten.

Polentascheiben gebraten

POLENTASCHEIBEN GEBRATEN

Köstliche Polentascheiben werden aus Polentagrieß zum Hochgenuß. Das Rezept wird zusätzlich mit Parmesan verfeinert.

Mais Polenta

MAIS POLENTA

Ein wunderbarer Mais Sterz aus Omas Küche. Einfach mit Feta anreichern, dass die Mais Polenta noch besser schmeckt. Das Rezept zum ausprobieren.

Polentabeilage

POLENTABEILAGE

Wer für eine Abwechslungsreiche Beilage sorgen möchte, der ist mit einer Polentabeilage genau richtig. Ein köstliches Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Eine feine Kombination mit dem Joghurt und den angerösteten Zwiebeln, passt sehr gut zusammen. Schnittlauch könnte man auch drüberstreuen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ein einfaches und günstiges mittagessen. Ich gebe noch geröstete speckwürfel darüber. Das schmeckt uns sehr.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE