Preiselbeer-Chutney

Das Rezept vom Preiselbeer-Chutney passt sehr gut zu Fleischgerichten, schmeckt aber auch sehr fein zu Käse.

Preiselbeer-Chutney

Bewertung: Ø 3,5 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebel (klein)
1 Stk Chilischote
500 g Äpfel
150 g Honig
70 ml Balsamicoessig
1 EL Haferflocken
150 g Preiselbeeren (getrocknet)
1 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Chutney Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote ebenfalls fein hacken. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, klein wüfeln.
  2. Den Honig in einem Topf mit den Zwiebeln, Chili, Apfelstücken, Haferflocken und den Essig geben. Alle Zutaten vermengen und die Masse zirka 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
  3. Die Preiselbeeren unterheben und alles nochmals aufkochen. Salzen und pfeffern.

Tipps zum Rezept

Statt Chilischoten können sie auch Chilipulver verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Hier unser piffiges Rezept zum Nachkochen.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Birnen-Zwiebel-Chutney

BIRNEN-ZWIEBEL-CHUTNEY

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Rhabarber-Chutney

RHABARBER-CHUTNEY

Bei diesem Rhabarber-Chutney greift jeder gerne zu. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Kürbis Berberitzen Chutney

KÜRBIS BERBERITZEN CHUTNEY

Kürbis Berberitzen Chutney erhält durch die unterschiedlichsten Gewürze einen unvergleichlichen Geschmack. Dieses Rezept müssen Sie probieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE