Profiterol

Profiterol wird aus einem Brandteig zubereitet. Das Rezept ist vielseitig zu genießen, schmeckt zum Kaffee oder sogar als Suppeneinlage.

Profiterol

Bewertung: Ø 4,4 (318 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Brandteig (nach Grundrezept)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Brandteig Grundteig zubereiten.
  2. Die Masse in einen Spritzsack geben und Profiterol (kleine Tupfen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Bei 190-200°C ca. 18 Min. goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Eignen sich toll als Suppeneinlage oder als Dessert mit Schokoladensauce etc.

ÄHNLICHE REZEPTE

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Kartoffelteig

KARTOFFELTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Kartoffelteig-Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Streusel Grundrezept

STREUSEL GRUNDREZEPT

Streusel Grundrezept ist eine simple Anleitung mit vielerlei Verwendung, v.A. Obstkuchen lassen sich mit diesem Rezept verfeinern.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE