Putenfleisch Pasteten

Pasteten mal nach einem anderen Rezept mit Putenfleisch gefüllt, eine leichte und köstliche Speise.

Putenfleisch Pasteten

Bewertung: Ø 3,9 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Blätterteigpasteten
30 g Margarine
30 g Mehl
0.25 l Suppenbrühe
0.125 l Rahm
1 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Prise Dill
120 g Champignons
120 g tiefgekühlte Krabben
250 g Putenfleisch
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Blätterteigpastete selbst zubereiten für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  2. In dieser Zeit das Mehl, Margarine, Brühe und Sahne vermengen und kurz in einer Pfanne anschwitzen lassen. Würzen Sie die Masse mit einer Prise Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft und etwas Dill, bis es einen pikanten für Sie angenehmen Geschmack angenommen hat.
  3. Das Putenfleisch in kleine Stücke schneiden, die Champignons halbieren und mit den Krabben in der zuvor gemachten Soße vermengen.
  4. Sie können die Soße mit dem Fleisch nun mit einem Eigelb binden und danach die Masse in die Pasteten füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Putenschnitzel

GEFÜLLTE PUTENSCHNITZEL

Hier ein einfaches Rezept, mit dem Sie Ihre Lieben ganz sicher begeistern. Die gefüllten Putenschnitzel sind eine wunderbare Hauptspeise.

Putencurry

PUTENCURRY

Die Hauptspeise Putencurry wird mit Schlagobers und Currypulver verfeinert. Das Rezept sorgt für Würze auf ihrem Teller.

Putenfilet mit Champignons

PUTENFILET MIT CHAMPIGNONS

Das Putenfilet mit Champions wird Ihnen Lob von allen Seiten einbringen. Mit diesem Rezept gelingt es auch 100 %ig.

Zwiebelfleisch

ZWIEBELFLEISCH

Ein schnelles, einfaches und köstliches Zwiebelfleisch wird mit Putenfleisch zubereitet. Das Rezept wird mit Zwiebelsuppe und Obers verfeinert.

Putenbrust chinesisch

PUTENBRUST CHINESISCH

Das Rezept Putenbrust chinesisch bringt Abwechslung auf den Küchentisch. Dieses Hauptgericht lätdt zum Nachkochen ein.

User Kommentare

Monika1
Monika1

Das sieht schon sehr genussvoll aus! Ich werde dieses Rezept sicher ausprobieren, meine Familie liebt ohnehin Putenfleisch. Danke für das Rezept!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE