Ragout mit Melanzani und Marillen

Ein orientalisches Gemüse-Rezept ist das süß-würziges Ragout mit Melanzani und Marillen, als veganer Hauptgang.

Ragout mit Melanzani und Marillen

Bewertung: Ø 4,3 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Melanzani
1 Prise Salz
400 g Zwiebeln
3 EL Olivenöl
250 g Marillen (getrocknet)
400 ml Gemüsesuppe
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
0.5 TL Cayennepfeffer
1 TL Zimt
2 EL Grenadine-Sirup
3 Zweig Thymian
40 g Walnüsse
1 Stk Granatapfel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Um den Melanzani etwas Wasser zu entziehen, werden sie nach dem Waschen in Würfel geschnitten und diese mit Salz bestreut beiseite gestellt. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  2. Die Melanzani dann in ein Sieb geben und kalt abspülen. Anschließend das Wasser herausdrücken und mit Küchenpapier abtrocknen. Zusammen mit den Zwiebeln werden sie dann in Öl in einem Topf angeschwitzt und für 5 Minuten rührgebraten. Nebenher die Marillen klein schneiden und dann dazugeben.
  3. Anschließend wird mit der Suppe abgelöscht und nach einmaligem Aufkochen wird das Ragout abgedeckt bei reduzierter Hitze für 20 Minuten geköchelt. Danach mit Paprika, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Zimtpulver würzen und den Granatapfelsirup einrühren.
  4. Die Soße dann ohne Deckel sämig einkochen lassen. Währenddessen den Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Zusammen mit den Walnüssen hacken und mit den ausgelösten Granatapfelkernen vermischen.
  5. Zum Schluss das Ragout mit Salz abschmecken, mit Nüssen, Kräutern und Granatapfel bestreuen.

Tipps zum Rezept

Passende Beilagen sind Fladenbrot, Reis oder Bulgur.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE