Rehkeule gegrillt

Ein tolles schmackhaftes Wildgericht ist das Rezept Rehkeule gegrillt. Schmeckt einzigartig gut!

rehkeule-gegrillt.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (516 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Rehkeule (1.5 Kg)
2 EL Kräuter der Provonce
2 Stk Knoblauchzehen, gepresst
5 EL Öl
1 Pk Wacholderbeeren gemahlen
2 Prise Pfeffer
2 Prise Salz

Zeit

130 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 110 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mit den Gewürzen und dem Öl eine Paste mischen und die Rehkeule damit gut einreiben.
  2. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag den Grill mit indirekter mittlerer Hitze auf 140°C anheizen.
  4. Die Keule in den Bräter geben und auf den Grill legen. 1,5 Std. grillen - die Kerntemperatur sollte circa 65°C beträgen. Das Thermometer des öfteren kontrollieren.
  5. Die Keule nach dem Grillen in Alufolie einwickeln und 15-20 Min. ruhen lassen.
  6. Mit Rosmarinzweigen als Garnitur servieren. Als Beilage Kartoffelsalat und Fladenbrot.

Tipps zum Rezept

Sinkt die Temperatur wird der Braten länger brauchen. Ist die Temperatur höher wird der Braten bzw. die Keule eher trocken.

Nährwert pro Portion

kcal
274
Fett
25,20 g
Eiweiß
1,99 g
Kohlenhydrate
9,46 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rehkeule-nach-omas-art.jpg

REHKEULE NACH OMAS ART

Eine Rehkeule nach Omas Art schmeckt herrlich zart und ist zur Wildzeit das ideale Rezept für Gäste.

rehbraten.jpg

REHBRATEN

Der köstliche Rehbraten ist sehr zart, wohlschmeckend und fettarm. Wildliebhaber werden von diesem Rezept begeistert sein.

rehgulasch.jpg

REHGULASCH

Hier ein super Rezept für die Wildsaison, das Sie unbedingt ausprobieren sollten. Das zarte Rehgulasch zergeht Ihnen auf der Zunge.

rehragout.jpg

REHRAGOUT

Mit diesem köstlichen Rehragout bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

hirschbraten.jpg

HIRSCHBRATEN IN SAUCE

Ein tolles Wildgericht ist dieser Hirschbraten in Sauce. Das delikate Rezept ist ideal für Gäste.

rehruecken-in-rotweinsauce.jpg

REHRÜCKEN IN ROTWEINSAUCE

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rehrücken in Rotweinsauce-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

User Kommentare

johuna

Das Rezept klingt sehr gut, Ich bevorzuge aber statt den Kräutern der Provence frische Kräuter.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wohnsitz wechseln

am 26.07.2021 09:49 von snakeeleven

Gelsenfalle bauen

am 26.07.2021 07:47 von Maarja

Ansturm auf Tierheime

am 26.07.2021 06:18 von Pesu07

Lieblingslied

am 26.07.2021 06:08 von Pesu07