Rehrücken mit Schokoladeglasur

Das Rezept für den Rehrücken mit Schokoladeglasur wird ihren Liebsten zarte Gaumenfreuden bereiten.

Rehrücken mit Schokoladeglasur

Bewertung: Ø 4,3 (43 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Butter
140 g Staubzucker
140 g Kochschokolade
8 Stk Dotter
8 Stk Eiklar
150 g Mandeln (gerieben)
80 g Mehl
1 TL Backpulver

Zutaten zum Bestreichen und für die Glasur

100 g Marillenmarmelade
1 Becher Schokoladenglasur
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zunächst die Butter mit der Hälfte des Staubzuckers sehr schaumig rühren. Danach die Kochschokolade mit einer Reibe fein reiben und unter die Masse mischen. Nach und nach die Dotter dazugeben und alles zusammen nochmals cremig aufschlagen.
  2. Anschließend Mehl und Backpulver vermischen. Aus den 8 Eiklar mit dem restlichen Staubzucker einen steifen Schnee schlagen und vorsichtig abwechselnd mit dem Mehl unter die Butter-Schokomasse heben.
  3. Zuletzt werden die geriebenen Mandeln dazugemischt. Diese Masse dann in eine gut eingefettete und bemehlte Rehrückenform füllen und bei 190° Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen den Kuchen auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen. Dann den erkalteten Kuchen mit der Marillenmarmelade bestreichen. Die Schokoladeglasur in einem Topf schmelzen lassen und den Rehrücken damit überziehen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren die Glasur vollständig erstarren lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Versunkener Birnenkuchen

VERSUNKENER BIRNENKUCHEN

Mit diesem fruchtigen Rezept zaubern Sie einen köstlichen versunkenen Birnenkuchen, den niemand so schnell vergessen wird.

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

Schüttelkuchen

SCHÜTTELKUCHEN

Für die Zubereitung eines Schüttelkuchens benötigt man 2 Schüsseln mit Deckeln in denen der Teig geschüttelt wird. Für Kinder ein tolles Rezept.

User Kommentare

Tammy3108
Tammy3108

Oh sehr gut. Gutes Rezept. Etwas anders als ich ihn sonst zubereite. Aber muss man eben mal ausprobieren. Mandelstücke noch rein stecken.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Wird die Form tatsächlich nur eingefettet? Ich bestreu immer mit Mehl oder auch Nüsse oder Kokosette. Dann rutscht der Kuchen ganz leicht heraus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja für noch besseren flutsch, einfetten und bemehlen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE