Ribiselschaumschnitte

Genießen Sie ein Stück Sommer mit dem Rezept für Ribiselschaumschnitte!

Ribiselschaumschnitte

Bewertung: Ø 3,8 (62 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

Zutaten für den Boden

5 Stk Eidotter
2 Stk Eiklar
200 g Zucker
200 g Mehl
0.5 Pk Weinstein-Backpulver
0.125 l Öl
0.125 l Milch
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag

4 Stk Eiklar
200 g Kristallzucker
500 g Ribisel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sommer Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Eine bliebige runde oder auch eckige Form (eckig ca. 38x25 cm) einfetten und bemehlen, Backrohr auf 160℃ vorheizen, Mehl mit Weinstein-Backpulver vermengen.
  2. Zuerst 2 Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee steif schlagen und beiseite stellen.
  3. Danach Dotter mit Zucker, Öl und Milch vermengen und schaumig rühren. Anschließend mit Mehl und Schnee vermengen, nun den Teig in die Form geben und ca. 15 Minuten backen bzw. bis der Teig hellbraun ist. (Rohr bei 160℃ aufgeheizt lassen)
  4. Danach den Belag zubereiten: dazu 4 Eiklar steif schlagen und Zucker nach und nach hinzugeben.
  5. Gewaschene Ribisel vorsichtig unterheben und auf dem Kuchenboden verteilen; abermals 15 Minuten backen bzw. bis der Ribiselschaum leicht braun wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Watermelon-Mojito

WATERMELON-MOJITO

Der Watermelonen-Mojito aus hellem kubanischem Rum, Limettensaft und Minze ist ein köstlicher Longdrink für eine schneller Erfrischung zwischendurch.

Fliedersirup

FLIEDERSIRUP

Dieses Fliedersirup Rezept eignet sich perfekt zum Aufpeppen erfrischender Sommerdrinks.

Gefüllte Pute

GEFÜLLTE PUTE

Ein köstliches und schnelles Rezept für zwischendurch, dass sich herrlich variieren lässt, ist dieses Rezept für eine gefüllte Pute.

Thymian-Zitronen-Sirup

THYMIAN-ZITRONEN-SIRUP

An heißen Sommertagen soll man viel trinken. Probieren Sie doch einem den Thymian-Zitronen-Sirup!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE