Rindfleisch in Rotwein

Erstellt von MaryLou

Durch das lange Schmoren wird das Rindfleisch in Rotwein wunderbar zart. Vor allem im Herbst und Winter ein tolles Rezept für ein Sonntagsessen.

Rindfleisch in Rotwein Foto User MaryLou

Bewertung: Ø 4,0 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rindfleisch
1 Stk Zwiebel
5 Stk Karotten
0,5 Kn Sellerie
1 EL Meersalz
1 TL Pfeffer (grob)
2 EL Öl
1 Zweig Rosmarin
0,7 l Rotwein
0,5 l Rindsuppe

Zutaten für den Kartoffelstampf

5 Stk Kartoffeln (mehlig)
1 EL Butter

Benötigte Küchenutensilien

Gemüsemesser Bratpfanne Kochtopf Bräter Kartoffelstampfer

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Rindfleisch in Rotwein sollte man das Rindfleisch zuerst waschen und mit einem Küchenpapier trocken tupfen.
  2. Die geschälte Zwiebel in Streifen oder Würfel schneiden, Karotten und Sellerie mit einem Sparschäler putzen und ebenfalls in grobe Würfel schneiden.
  3. Das Fleisch wird jetzt mit dem Meersalz und dem groben Pfeffer eingerieben und in einer Pfanne mit dem Öl, scharf von allen Seiten angebraten.
  4. Nun das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und mit einem Zweig Rosmarin in einen Bräter legen.
  5. Zwiebel, Karotten und Sellerie werden in derselben Pfanne im Bratenrückstand stark angeröstet, mit Rotwein abgelöscht und zum Rindfleisch hinzugefügt. Dann noch mit Rindsuppe aufgießen und zugedeckt ca. 3 Stunden bei 160° Ober- /Unterhitze im Backofen dünsten.
  6. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, vierteln, in Salzwasser kochen, abseihen und mit Butter grob zerstampfen.
  7. Den Braten in Scheiben schneiden, mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten, Soße und Gemüse darüber geben.

Nährwert pro Portion

kcal
183
Fett
7,94 g
Eiweiß
3,31 g
Kohlenhydrate
27,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Krautfleckerl

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Boeuf Stroganoff

BOEUF STROGANOFF

Das Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf den Tisch gezaubert wird.

Gemüse-Reispfanne

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

hexy235

Der Saft schaut ein bisschen dünn aus, du solltest ihn ein bisschen einreduzieren lassen, dann schmeckt er noch besser.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ausborgen beim Nachbarn

am 30.01.2023 11:41 von Katerchen

Es gibt auch solche Nachbarn

am 30.01.2023 10:58 von Raggiodisole

Das Montagsgefühl

am 30.01.2023 09:34 von snakeeleven