Roggeli

Erstellt von elisaKOCHT

Diese Roggeli werden mit Honig und Brunch zubereitet. Ein ausgefallenes Rezept für die Keksdose zu Weihnachten.

Roggeli

Bewertung: Ø 4,1 (691 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

300 g Roggenmehl
50 g Mandeln (gemahlen)
130 g Bienenhonig
125 g Gelbzucker
1 EL Pfefferkuchengewürz
1 Stk Ei
60 g Brunch buttrig frisch
1 Pk Weinsteinbackpulver
4 EL Mehl (zum Ausrollen)

Zutaten für die Verzierung

1 Pk Schokoglasur
4 EL Kokosette
2 EL Honig
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

90 min. Gesamtzeit
75 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Roggeliteig zuerst Bienenhonig, Gelbzucker und Brunch unter Rühren in einem Topf vorsichtig erhitzen, bis sich der Gelbzucker aufgelöst hat. Danach etwas abkühlen lassen, dann das Pfefferkuchengewürz, Weinsteinbackpulver und das Ei unter die abgekühlte Honigcreme rühren.
  2. Nun die Mandeln und das Mehl zugeben und in der Küchenmaschine (Knethaken) zu einem glatten Teig vermengen. In Klarsichtfolie wickeln und mindestens 12 Stunden (über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Vor erneutem Arbeitsbeginn 2 Backbleche mit Backpapier belegen und das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Den Roggeliteig mit möglichst wenig Mehl 0,8 cm dick ausrollen und Scheiben ausstechen. Anschließend die Scheiben im Backrohr ca. 15 Minuten backen.
  5. Abgekühlt mit der Unterseite in die aufgelöste Schokoglasur tunken und auf einem Gitter abtropfen lassen. Währenddessen den Honig und Zitronensaft in einem Topf leicht erwärmen. Dann die Roggeli sofort damit bestreichen und mit Kokosette bestreuen.

Tipps zum Rezept

Unbedingt den Teig am Vortag zubereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE