Roggen-Dinkelbrot mit Backpulver

Erstellt von puersti

Bei diesem Rezept vom Roggen-Dinkelbrot mit Backpulver kann nichts schief gehen. Sie backen ein gesundes, gehaltvolles und saftiges Brot.

Roggen-Dinkelbrot mit Backpulver

Bewertung: Ø 4,1 (82 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 g Roggenmehl
250 g Dinkelmehl
4 EL Chiasamen
1 EL Flohsamenschalen
5 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Haferflocken
1 EL Kümmel
2 EL Brotgewürz
1 TL Salz
1 Pk Backpulver
500 ml Wasser lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Roggen- und Dinkelmehl in eine Rührschüssel geben. Chiasamen, Flohsamenschalen, Sonnenblumenkerne, Haferflocken, Kümmel, Brotgewürz, Salz und Backpulver dazu geben und durchrühren. Zum Schluss das lauwarme Wasser dazu geben und nochmals kräftig durchrühren. Den Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  2. In der Zwischeńzeit das Backrohr auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kranzbackform gut einfetten. Nach der Stehzeit den Teig in die vorbereitete Backform geben und im vorgeheizten Rohr 1 Stunde backen.

Tipps zum Rezept

Dieses Brot kann auch im Brot-Backofen gebacken werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

puersti
puersti

Bei Histamin-Unverträglichkeit sollte keine Germ gegessen werden, deshalb versuche ich Germ durch Backpulver zu ersetzen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE