Rollschinken

Ein leichtes und einfaches Gericht bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Der saftige zarte Rollschinken schmeckt toll.

Rollschinken

Bewertung: Ø 4,4 (925 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Rollschinken
3 Stk Gewürznelken
3 Stk Lorbeerblätter
125 ml Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

160 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
150 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Fleisch in einen Bratschlauch geben, Lorbeerblätter, Nelken und Weißwein dazugeben und den Schlauch verschließen. Anschließend den Bratenschlauch mit einer Gabel ca. 3-5 mal einstechen.
  2. Den Braten auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad, auf mittlerer Schiene für 2 Stunden im Ofen garen lassen.
  3. Das Fleisch aus dem Bratenschlauch nehmen und in dünne Scheiben (ca. 0,5-1 cm) schneiden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage eignet sich Kartoffelsalat, Kartoffelpüree und/oder Sauerkraut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Für mich gehört zu einen "saftigen und zarten Rollschinken" ein gutes Erdäpfelpüree und ein Rote Rüben Salat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE