Rote Rübe-Apfelsuppe

Die kräftige, rote Farbe in Verbindung mit dem fruchtig-sämigen Geschmack macht die Rote Rüben-Apfelsuppe zu einem Genuss. Probieren sie dieses Rezept.

Rote Rübe-Apfelsuppe Foto Nalga / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Rote Rüben (vorgegart)
200 g Knollensellerie
200 g Karotten
1 Stk Zwiebel
1 TL Olivenöl
1 Prise Kümmel
1 l Gemüsefond
1 Stk Apfel
6 EL Sauerrahm (Deko am Teller)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Rote Rüben-Afpelsuppe die roten Rüben würfeln. Sellerie, Karotten und Zwiebel schälen und ebenso würfeln. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin auf mittlerer Stufe andünsten. Dann mit Kümmel würzen und mit der Suppe aufgießen.
  2. Anschließend die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Die Apfelstücke klein schneiden, zur Suppe geben und ca. 20 min. auf kleiner Flamme weich kochen. Zum Schluss die Suppe anrichten und mit etwas Sauerrahm garnieren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Rote Rüben aus dem Glas verwenden, die bereits gekocht und in Scheiben geschnitten sind.

Sollte eine vegane Suppe zubereitet werden, den Sauerrahm natürlich weglassen!

Nährwert pro Portion

kcal
83
Fett
2,74 g
Eiweiß
2,56 g
Kohlenhydrate
12,02 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

julia_resch

Hört sich nach einem interessanten Gericht an, ich kanns mir zwar nicht wirklich vorstellen aber dann muss ich es wohl oder übel ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauunternehmer mit Bagger

am 30.07.2021 07:46 von Lara1

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou