Rote Rüben Dip

Senf und Ketchup ist Vergangenheit. Versuchen Sie dieses Rezept vom rotem Rüben Dip - es lohnt sich.

rote-rueben-dip.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (95 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Rote Rüben (gegart)
50 g Haferflocken
1 EL Honig
90 ml Olivenöl
5 EL Zitrone (Saft)
3 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die roten Rüben bürsten und waschen - nicht schälen - und in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und für ca. 30-60 Minuten (je nach Größe) kochen - schneller gehts im Dampfkochtopf.
  2. Die fertig gegarten Rote Rüben schälen, würfelig schneiden und mit etwas Wasser, den Haferflocken, dem Honig und Olivenöl pürieren.
  3. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

In Gläser gefüllt, ist dieser Dip einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Nährwert pro Portion

kcal
192
Fett
14,53 g
Eiweiß
2,30 g
Kohlenhydrate
13,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauch Sauce

KNOBLAUCH SAUCE

Die Knoblauch Sauce schmeckt besonders zu Fleisch. Das Rezept kann auch als Dip Sauce serviert werden.

currysauce.jpg

CURRYSAUCE

Currysauce und Huhn, die perfekt Kombination. Aber dieses Rezept passt auch gut zu Fondue oder Bratkartoffel.

knoblauchbutter.jpg

KNOBLAUCHBUTTER

Das Rezept für eine Knoblauchbutter passt perfekt zu gegrilltem Fleisch und frischem Gemüse.

chilisauce-dip.jpg

CHILISAUCE DIP

Zu einem Grill- oder Fondue Abend gehören richtige Saucen. Das Rezept Chilisauce Dip ist köstlich, scharf und passt zu Fleisch wunderbar dazu.

sosse-suess-sauer.jpg

SOSSE SÜSS-SAUER

Eine Soße süß-sauer passt besonders zu einem Fleisch Fondue. Daher ist das Rezept als Dip-Soße bestens geeignet.

honig-curry-senf.jpg

HONIG-CURRY-SENF

Für ein Fondue ist ein Honig-Curry-Senf toll als individueller Geschmack. Das Rezept ist total simple.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Ich gebe noch etwas scharfen, frisch geriebenen Kren dazu. Da bekommt der Dip dann eine leckere Schärfe.

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Kren ist ein guter Tipp. Aber zu welchem Essen machst du den Rote Rüben Dip? Ich denke an Kartoffelwedges, vielleicht auch Kartoffelpuffer? Honig tausche ich dann ist es vegan

Auf Kommentar antworten

Maarja

Klingt sehr lecker, dieser Dip. Und er klingt auch so, als würden ihn alle mögen. Also vermutlich Kinder - geeignet

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wespennester

am 06.07.2022 08:22 von Maarja

Fußballspiel der Damen

am 06.07.2022 07:38 von Silviatempelmayr

Tag des Brathuhns

am 06.07.2022 07:32 von Silviatempelmayr

Heute ist Internat. Tag des Kusses

am 06.07.2022 05:14 von Pesu07