Rote Rübensuppe

Die rote Rübensuppe ist gesund und sehr sättigend. Ein tolles Vorspeisen - Rezept für die kalte Jahreszeit.

Rote Rübensuppe Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (42 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Rote Rüben (gekocht und geschält)
0.5 Kn Sellerie
2 Stk Karotten
1 Stg Lauch
150 g Creme fraiche
1 Spr Apfelessig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Majoran
1 Prise Thymian

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt die roten Rüben (küchenfertig und geschält) in feine Streifen schneiden, dann das Suppengemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den roten Rüben in einem Topf mit etwas Butter anrösten. Anschließend auch das vorbereitete Gemüse hinzufügen und nach dem kurzen anrösten mit 1 Liter Wasser aufgießen.
  3. Solange auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse schön weich ist. Danach mit einem Spritzer Apfelessig und Creme fraiche verfeinern. Am Schluss mit Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian würzen. Mit einem Pürierstab pürieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren mit frischer Petersilie und einem Schuß Ober (mit einem Löffel durchzogen) garnieren.

Hier gibt es eine passende Anleitung zum Rote Rüben zubereiten

Nährwert pro Portion

kcal
222
Fett
12,72 g
Eiweiß
6,43 g
Kohlenhydrate
20,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

DIELiz

Die rote Rübensuppe ist sehr würzig und gut in der Familie angekommen. Auch die Farbe gefiel gut. Ich habe mit kleingeschnittenen roten Rübenblättern garniert

Auf Kommentar antworten

Lara1

Das Rezept hört sich ganz gut an. Die roten Rüben werden aber schon geschält? Und so wie nach dem Foto zu schließen auch püriert?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, steht nun genauer dabei, danke ;)

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Die Rote Rübensuppe habe ich heute spontan zum Abendessen gekocht, weil wir grundsätzlich die Rote Rübe sehr gerne essen. Sie hat sehr gut geschmeckt. Wir haben aber noch Kren dazugegeben - Rote Rüben und Kren gehört für uns immer zusammen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue

Mehlspeisen mit 5 Sternen

am 31.07.2021 16:58 von xblue