Roter Heringsalat

Das Rezept für den roten Heringsalat schmeckt nicht nur während der Fastenzeit.

Roter Heringsalat

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Heringe
500 g Kartoffel
1 Stk Zwiebel
250 g Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Preiselbeeren
1 Spr Essig
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst müssen die Erdäpfel gewaschen, weich gekocht und geschält werden. Anschließend in Würfel schneiden.
  2. Auch die Heringe in kleine Stücke schneiden. Nun die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. Die Erdäpfel-, Zwiebel- und Heringstücke miteinander vermischen und mit den Preiselbeeren verfeinern. Den Sauerrahm und einen Spritzer Essig hinzufügen und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Zum Aufbewahren in den Kühlschrank stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch mit Broccoli überbacken

FISCH MIT BROCCOLI ÜBERBACKEN

Für Fisch mit Broccoli wird eine Auflaufform benötigt. Das Rezept wird mit Sauerrahm und geriebenen Käse verfeinert.

Pangasiusfilet in Kartoffelkruste

PANGASIUSFILET IN KARTOFFELKRUSTE

Ein köstlicher Süßwasserfisch, der im Butterschmalz goldbraun gebacken wird. Pangasiusfilet in Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt.

Bacalhau im Ofen

BACALHAU IM OFEN

Ein Bacalhau im Ofen schmeckt herrlich weich und zergeht auf der Zunge. Bei diesem Rezept wird der Fisch in kleine Stücke zerteilt.

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

User Kommentare

SlowFood
SlowFood

bei uns kommt die rote farbe von roten rüben, blanchiert und kleinwürfelig geschnitten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE