Salat mit Käse und Knoblauchbrot

Dieser Salat mit Käse und Knoblauchbrot ist sowohl im Sommer als auch im Winter zu genießen. Ein Rezept mit köstlichem Speck noch dazu.

Salat mit Käse und Knoblauchbrot

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Edamer
1 Stk Häuptelsalat
6 Stk Knoblauchzehen
100 g magerer Speck
4 Schb Toastbrot
200 g Vogerlsalat
1 Schuss Olivenöl
1 Schuss Weinessig
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Salatrezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Salate waschen, in mundgerechte Stücke zerteilen und in eine Schüssel geben. Speck und Käse würfelig scneiden.
  2. Speck kurz in Olivenöl anrösten. Knoblauch pressen, Toastbrot damit einreiben, in Stückchen schneiden und in wenig Olivenöl kurz anrösten.
  3. Für die Marinade Weinessig, Salz, Pfeffer und wenig Wasser gut verrühren, Olivenöl untermengen und das Gemisch über den Salat gießen.
  4. Mit den Brotwürfeln garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

Reissalat

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

Roter Rübensalat mit Kren

ROTER RÜBENSALAT MIT KREN

Dieses Rezept vom roten Rübensalat mit Kren läßt sich sehr gut auf Vorrat zubereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank.

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Frisch, vitaminreich und gesund ist ein köstlicher Karottensalat. Dieses Rezept schmeckt ganz wunderbar.

Gurkensalat

GURKENSALAT

In der Gurkensaison ist ein Gurkensalat ein absolutes muss. Das Rezept Passt zu jeder Hauptspeise und ist erfrischend gut.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Knoblauchbrot schmeckt auch sehr lecker bei Cremesuppen. Ist auch eine tolle Resteverwertung von Toastbrot.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE